Gesundheitsrisiko Tonerstaub – So schützen Sie sich

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Dr. Hechel, 28. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Ich möchte dass Thema jetzt keineswegs ins Lächerliche ziehen, da die gesundheitlichen Risiken (wie bei Handys, Autos und Hausstaubmilben) sicherlich gegeben sind, aber warte ich jetzt schon auf die Angebote bei den Börsen hood.de, ebay & Consorten die da u. a. lauten werden:

    Laserdrucker-Schutzanzug TOP!

    Erste-Hilfe-Paket gegen Tonerstaubvergiftungen!

    Dekontaminationsset für Laserdrucker

    Das große Buch (Data Becker): Laserdrucker und Feinstaub

    Filteranlage für Laserdrucker

    TOP! GEIL! Gesünder gehts nimmer - Tintenpatronen für Laserdrucker!

    Lernkurs DVD-Rom: Umgang mit Laserdruckern
     
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Zumindest das gibt es bereits, wie meine Kollegin völlig richtig sagt: http://www.pcwelt.de/news/hardware/135632/index.html .
    Nur halt noch nicht bei Ebay.
     
  3. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Wenn man schon mal mit einer Staubschleuder gearbeitet hat, hat er den Spaß schnell vergessen - aus eigener Erfahrung mit einem Kyo**** **-800! Einfach schrecklich - überall Tonerstaub... :mad:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen