Getarntest Einwahlprogramm

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Zodrac, 13. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zodrac

    Zodrac ROM

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    1
    Inwieweit das Internet ganz schön
    gefährlich sein kann, habe jetzt auch ich
    gemerkt.

    Nachdem ich ein Utility für Windows downgeloadet
    hatte, merkte ich, wie bei der Installation
    plötzlich das Modem "ansprang" und eine ellenlange Nummer wählte (so schnell hatte ich noch nie das Modemkabel aus der Telefonbuchse...)
    Denn hinter diesem scheinbaren Utility steckte
    ein Einwahlprogramm. Heute habe ich noch Reste diese Programms, das ich selbstverständlich gelöscht habe, in der DFÜ-Gruppe gefunden.
    Als Einwahlnummer stand dort 5551212, und das ist offenbar, wie ich herausgefunden habe, die Vorwahl von Florida. Ich weiß zwar nicht wie eine Vorwahl eine Einwahlnummer sein kann, oder wie das überhaupt aus Deutschland funktionieren soll, aber gespannt auf die Teleforechnung bin ich trotzdem.

    Deshalb frage ich Euch, die Ihr was davon versteht, kann das überhaupt klappen ???

    Danke. DW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen