1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Gezielt Updates ausschließen?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ck_two, 20. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ck_two

    ck_two Byte

    Hallo allesamt!

    Ich habe einen inoffiziellen nVidia-Treiber installiert und bin zufrieden. Mein System stellt dies auch fest, "akzeptiert" es aber wohl nicht und schlägt daher ständig ein offizielles nVidia-Update vor. Dieses offizielle Update habe ich schon einmal ausprobiert und es gefällt mir nicht, es ist uralt und für die "nVidia GeForce 5650 Go" wird wohl auch nix aktuelles mehr erscheinen.

    Für den Rest meines Systems würde ich aber gerne Meldungen bezüglich Updates erhalten, zumal ich halt häufig eine "Updatemeldung? Ach, ist eh nur der GraKa-Treiber"-Einstellung habe.

    Ist es irgendwie möglich, eine Anfrage des Systems bezüglich Update an den Grafikkartentreiber zu unterbinden aber gleichzeitig alle anderen zuzulassen? Den einen Treiber also auszuschließen?

    MfG
    Christian
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo ck_two

    Ich nehme mal stark an, du sprichst von Treiberupdates über die Windows-Update-Seite, oder?

    Diese Updates kannst du meines Wissens nach ausblenden lassen, so dass sie beim nächsten mal nicht mehr angzeigt werden.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen