1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF 4 PNY Verto 4600

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von JohnMcClane, 8. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnMcClane

    JohnMcClane Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    15
    Ich habe Probleme beim Übertakten. Schon bei 5 Mhz mehr stürtzt die Karte ständig ab. Hab schon überlegt ob ich den Speicher passiv kühle. Hat schon jemand erfahrungen beim Übertakten mit der PNY ???
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Probier lieber die unterschiedlichen nvidia-Treiber durch. Hab die gleiche Graka (schon die 2., die erste war ziemlich schnell hinüber), und festgestellt, daß z.B. der derzeit aktuelle Detonator die Karte auf den Stand einer GF2 zurückbombt. Ich benutz jetzt den 40.71-Betatreiber, damit rennt die Kiste.
    Da die Testwerte für TI4600 sich zudem derzeit kaum von TI4200-Karten unterscheiden, heißt das, daß aktuelle Systeme gar nicht an die Grenzen der TI4600 stoßen, wozu dann überhaupt übertakten, bringt doch nix...
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab keine Erfahrung mit dem Übertakten einer GF4 Ti4600 (Wozu soll es auch gut sein ?). Wenn dein Rechner aber gleich abstürzt liegt das Problem vielleicht auch woanders. Was steckt sonst in deinem PC und wie ist die Stromversorgung (Netzteil)?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen