1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF 4 Ti 4200 vs Ati Radeon 9600 Pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Fehlerchen, 11. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483
    moin moin !

    Habe hier zwei grafikkarten:

    eine Geforce 4 Ti 4200 128 MB AGPx4
    und
    eine ATI Radeon 9600 Pro 128 MB AGPx8

    welche Karte ist zum gamen besser geeignet?
    welche ist schneller? welche ist kompatibler?



    sitzen in einem EPOX 8rda3+ ...


    freue mich schon auf eine Antwort ...


    mfg
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @AMD64

    XT und nicht TX....;)
     
  3. AMD64

    AMD64 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    111
    die 9600 pro ist langsamer als die 9500 pro und das winde ich ehm schade.
    In Dx 8 spielen sind 9600 und 4600(nvidia)
    gleich schnell. Da aber DX9 spiele sehr bald erscheinen würde ich eindeutig zur 9600 pro (TX fallst du warstes) greifen.
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684


    bei einen A.3000+ z.b.

    aquanox 2
    4200.....24FPS
    9600Pro....56FPS

    alles bei 2xAA und 4xAF 1024x768 32bit
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die 9500 PRO hat auch noch eine GF4 Ti4600 "in die Tasche gesteckt", bedingt durch das Abspecken der Pixel-Pipelines von 8 auf 4 bei gleichzeitiger Anhebung von RAM- u. GPU-Takt bei der 9600 PRO würde ich mal sagen, dass sie zumindest mit den Leistungen einer GF4 Ti4600 mithalten kann.

    Um wieviel % das nun ausmacht, keine Ahnung - ich bin nicht so benchmarkverliebt um so etwas zu testen oder wissen zu wollen. Für mich liegen die Schwerpunkte woanders.

    Für weitere techn. Infos von Grafikkarten aller Hersteller http://www.hwhunpage.com/gvt_e.htm
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Die 9600 pro ist "zukunftssicher", denn sie unterstützt DirectX 9 in Hardware, und das sehr flott. Leise ist sie afaik auch (wenn ich von meiner 9800 pro rückschließen darf). Die Ti 4200 ist leistungsfähig genug für alle verfügbaren DX8-Spiele, aber DX9-Spiele wirst Du mit der Karte nicht mit aller möglichen grafischen Pracht darstellen können. Da diese Spiele aber noch ein paar Monate auf sich warten lassen werden, kannst Du Dir mit einem Neukauf genauso viel Zeit lassen und eventuell entweder Geld bei der Hardware sparen oder ein interessantes Spiel mit der Graka gebündelt kriegen.
     
  7. Fehlerchen

    Fehlerchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    483

    man dankt! ... werde es ja bald selber merken - aber ist es möglich, den Geschwindigkeitsvorteil der Ati gegenüber der GF in % auszudrücken? Wenn ja, wieviel in etwa?

    ((ich meine, mit der GF hatte ich bis dato NULL Problemo, abgesehen davon, das der Graka-Lüfter das lauteste am ganzen Rechner ist ((war)))


    mfg
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958

    Radeon 9600 PRO

    Mit Catalyst 3.7 bzw. dem neuen 3.8 abolut no Problems.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen