1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF 4200 vers. XELO ATI 9600 SE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von fritz11050, 19. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo alle zusammen,

    bei meiner alten GF TI 4200 war der Kühlerpropeller gebrochen, d.h., die Karte lief ohne Kühlung. Nun wollte ich sie umtauschen, bekam sie auch umgetauscht gegen o.g. Karte. Nun also nicht wie heim und die Karte eingebaut. War übrigens von Vobis.
    Doch nach Installation der Treiber, o Schreck, stellte ich schon bei den ersten Benchmarks fest, daß diese Karte sehr, sehr viel langsamer als meine alte war.
    Ich also zu Vobis zurück und reklamiert. Man war nicht bereit, mir eine andere Karte zu geben, also nahm ich die alte wieder mit, weil mit der neuen nichts anzufangen war.
    Lag es an mir oder ist die Karte wirklich so schlecht. Bei allen Benchmarks ca. 1/3 weniger Punkte. Teilweise aus den Benchmarks ausgestiegen und neu gestartet.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Übrigens der Techniker (Haha:p ) meinte, das könne nicht sein, sie müßte sogar noch geringfügig schneller sein. Kann ich nicht nachvollziehen.
    Danke für eure Antworten.


    MfG

    Fritz
     
  2. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Magiceye,

    heute zum letztenmal zum Thema. Also ich muß sagen, daß die Karte merklich schneller ist als meine alte TI.
    Gekostet hat sie übrigens 159 Euro. der Preis klebt noch drauf. Ist auch eine original ATI-Karte, nicht Xelo oder so.
    Meine Tochter bringt mir morgen die neuen Treiber vorbei, denn die mitgelieferten sind doch schon veraltet. Nochmals vielen Dank an Alle.

    Gruss

    Fritz
     
  3. Malmar

    Malmar ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Hm, ich denke, es ist weniger eine allgemeine Frage welche karte schneller ist (9800se oder 4200), sondern es geht darum was du zockst und zocken willst. Wenn du Farcry zockst, wirst du niemals die volle DirectX9.0 Effektpalette sehen, solltest du eine 4200 im Rechner haben. Da die 9800se sehr gute Werte in dem Spiel erreicht (vorallem ATI Karten scheinen in dem Spiel aufzutrumpfen!) und vielleicht auch mit diesen Omega-Treibern (oder wie die auch immer heißen) läuft, mit denen du die Karte softwareseitig übertakten kannst, würde ich die 9800se mit Kusshand nehmen.
    Zwar läuft Q3A toll auf einer DirectX8 Karte, wie deine 4200er, doch glaube mir, wenn du erst einmal die neuen Spiele zocken willst/gesehen hast, wirst du die neuen Shadereffekte vermissen.

    Im Zweifelsfall kannst du bei Tom?s Hardware (US) einen ziemlich guten Grafikkartenvergleichstest finden, in dem alle momentan aktuellen Grafikkarten aufgeführt sind.

    Gruss,
    Malmar
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Nix schneller. Die einzigen 9800SE, die mit der Ti4200 mithalten können, sind die Karten vom Radeon-Shop. Ansonsten liegen die Karte nichtmal auf 9600Pro Niveau. Und DX8-mäßig hat die Ti4200 erst das Nachsehen gegen ne 9600XT
     
  5. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Magiceye04,

    danke für deine Antwort. Tja, die Auskunft "warum" ist leicht leicht. Sie haben nichts anderes. die 9600 XT kam ja nicht mit.
    Schließlich habe ich Anspruch auf eine mindestens gleichwertige Karte, sogar lt. Vobis.


    :) Gruss

    Fritz
     
  6. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    mußt mal hier oder im chip testcenter nachsehen
    da sollte es genau aufgeführt sein;)
     
  7. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Leute,

    wer kann mir diese Antwort geben?

    Gruss

    Fritz
     
  8. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Leute,

    wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen wegen dem schon genannten Thema. Vobis bietet mir jetzt eine Radeon 9800SE an zum Austausch.
    Ist diese Karte denn vom Tempo her so schnell wie eine TI 4200?
    Über Antworten (bitte möglichst bald, da ich heute nachmittag die Karte bekommen soll), würde ich mich sehr freuen.

    Gruss

    Fritz
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  10. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Leute,

    vielen Dank für euere Angebote und eure Hilfe. Sie haben von Albatron eine neue Karte angefordert und nun will ich einmal abwarten, was da kommt. Nochmals danke!

    Gruss

    Fritz
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hab ich auch noch übrig. Von ner 128MB XFX
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    alles weitere per PN
     
  13. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Poweraderrainer,

    ist ja klasse, was möchtest du für das Teil haben?:)

    Gruss

    Fritz
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also ich habe auchmal vergessen bei meiner TI 4200 den lüfter einzustecken und sie leif auch...aber die wurde verdammt heiß (vo allem weil sie auch stark übertaktet ist *g*)

    von daher würde ich mir einfach einen anderen kühler kaufen zb.

    oder ich hab auch noch einen TI 4200 kühler übrig..den kannst du auch haben wenn du willst;)
     
  15. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136

    Hallo MagicEye,

    danke für deine Antwort.

    Das Problem liegt darin, das die Grafikkarte Teil eines Gesamtsystems war (ist), auf dem noch ca. 4 Monate Garantie ist. Nur habe ich mittlerweile allerhand Komponenten eingebaut, neuer Brenner, Lüfter, DVD-Brenner, Raidcontroller, neues Netzteil usw., so daß es kaum noch dem ursprünglichen System entspricht. Wie gesagt, die TI war kein Einzelkauf.
    Da ich schwerbehindert bin, brauchte ich Gottsei Dank nicht die ganze Kiste zu Vobis zu schleppen. Aber das mit der G-Karte fand ich dann doch etwas happig. Die TI läuft problemlos auch ohne Aktivlüfter, ich weiß nicht, wie lange schon, habe es beim Reinigen entdeckt und da noch Garantie, wollte ich kein Risiko eingehen.


    MfG

    Fritz
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn er dir ne normale 9600 mit 128bit interface gegeben hätte, dann ginge es noch.

    in meine augen wäre eine 9600pro auch gerechtfertigt gewesen
     
  17. fritz11050

    fritz11050 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    136
    Hallo Poweraderrainer,

    danke für deine Antwort.
    Tja, es war wohl der Preis, der ausschlagebend war. Die Xelo hat nur 83 Eur. gekostet. Die anderen Karten waren wohl einfach zu teuer.
    Der Supertechniker meinte noch, eine andere Karte würde es auch nicht bringen.

    Gruss

    Fritz
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das stimmt schon..die karte ist mist....was hebne die denn von vobis gesagt, warum sie keine andere geben wollen?
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970

    Schau mal auf meinen Link im vorigen Beitrag :)
     
  20. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Also in vielen Benchmarks liegt die 9800SE deutlich über der Ti4200, in einigen gleichauf, aber kaum irgendwo drunter.
    Was will man auch einer 2 Jahre alten Architektur erwarten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen