1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF2MX400 Übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ich2001, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hi,

    Bräuchte mal schnell ne info um wieviel ich ne Geforce 2MX 400 64 MB übertakten kann und was sich lohnt.

    danke

    Robert
    [Diese Nachricht wurde von ich2001 am 09.09.2002 | 15:22 geändert.]
     
  2. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    :D installiert ist Dos3.3 , aber recht hast du schon
     
  3. Cain

    Cain Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    10
    und läuft mit msdos 5.0 schneller als jeder 2,8GHz P4 mit GF4Ti4600 und WinXP *gggggggg*
     
  4. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    :D vor 20Jahren hat man von 250Mhz ramtakt(warum sagen alle 500Mhz? das ist doch vollkommen falsch, es sind 250mhz mit der doppelten daten menge wie sdram?) nicht mals geträumt....ich habe noch einen alten intel8080 rumstehen..der hatte sagen und schreibe 4.75mhz und 640kbram.....
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hättest du dir mein Posting von heute um 14:48 hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=71983 richtig durchgelesen, dann wüsstest du wovon das Übertaktungsergebnis abhängig ist...

    Was erwartest du eigentlich vom Übertakten der Grafikkarte... du wirst nicht in die Regionen einer GF3 Ti 200 oder GF3 Ti 500 kommen. Solltest du 10% mehr an Core- bzw. RAM-Takt schaffen, dann sei froh und das reicht nicht mal um sie mit einer GF2 Ultra/Pro/GTS/Ti vergleichen zu können.

    Ansonsten hilft nur noch ein Neukauf wenn du mit dem Übertaktungsergebnis nicht zufrieden bist.

    Andreas
     
  6. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hi,

    ich kenne den unterschied der beiden karten sehr wohl und komme auch dank eurer links nicht auf die idee eine GF2MX400 auf 500 MHz zu takten.

    bitte jetzt mal brauchbare beiträge

    danke

    Robert
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    also so dumm war ich ja noch nicht einmal vor ungefähr 20 Jahren als ich mit "dem PC" angefangen habe - aber prinzipiell hast du Recht.

    Andreas
     
  8. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    gehen wir davom aus, rein hypotethisch, er kennt den unterscheid zwische einer GF2mx400 und einer GF4t4200 nicht und denckt, der leiber user hat mir den link geschickt also wird das schon richtig sein. WEnn nun dieser seine karte auf einenr ramtakt von 500mhz taktet kann er ziemlich schnell auf wiedersehn zu seiner karte sagen....
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hättest du die Forums-Suche auf der rechten Bildschirmseite vorab damit beauftragt , wäre dir unter anderem dieser Link von heute angezeigt worden.

    Denn im wesentlichen habt ihr beide nur ein Ziel.

    Nun der Link http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=71983
    und http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=71942

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen