1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF4-4200 schnell genug?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mudhoney, 18. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mudhoney

    mudhoney Byte

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    44
    hi ich wollte mir ne gf4-ti-4200 zulegen, weil games mit meiner graka nicht mehr anständig laufen--kann ich z.b. unreal tournament 2003 mit dieser karte bei auflösung von 1280x1024 mit max. bots+details flüssig spielen??-hat jemand erfahrungen gemacht???

    mein system: epox8kha+
    512 ddr pc266
    amd xp 2000+

    m.f.g.+danke
     
  2. Turbokarpfen

    Turbokarpfen Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    89
    Stimmt die Karten von pixelview kann mann sehr gut übertakten meine läuft bei GPU 300 Speicher bei 610 und es geht noch höher,hatte sie schon bei 330 GPU 640 speicher,war mir aber zu gefährlich.

    MFG
     
  3. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Bei MSI habe ich zu dem treiber direkt ein übertaktungs programm mit dazu bekommen, und da kann man die schön bequem übertakten.
    Naja sonst habe ich noch 3x80mm lüfter in meinem gehäuse
    ein 80mm lüfter is direkt in der seitenwand auf der höhe der graka montiert sodass der die karte noch mit kühlt.
    Ich würde das aber nicht mit jeder geforce 4 ti machen, da nicht jeder hersteller gute ram bausteine verbaut.
    darum habe ich mir auch die von MSI gekauft die haben recht gute ddr ram`s von samsung drauf.
    [Diese Nachricht wurde von GoZ am 19.03.2003 | 14:26 geändert.]
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    bis 1024 * 768 habe ich mit dieser karte und einer 1700+ cpu keine probleme mit max details. im zweifelsfall kauf dir eine karte, die schon vom hersteller her mit höheren takten als dem standardtakt läuft.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    einige Hersteller deklarieren ihre Speicherchips mit 4 ns obwohl sie mit 3,6 ns bzw. 3,3 nc ohne weiteres betrieben werden können (Samsung und Hynix z.B.)

    Andreas

    P.S. Wenn erste Pixelfehler beim Übertakten auftreten, dann wenigstens um 1 Stufe besser2 zurückstellen.
     
  6. Patchman

    Patchman Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    62
    hi GoZ

    wie hast du die karte so hoch bekommen?
    habe eine leathek gforce 4 ti 4200 bei 275/575 . habe aber bedenken sie höher zu takten da speicher nur 4ns hat oder gibt es da keine probs

    mfg reiner
     
  7. GoZ

    GoZ Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    247
    Also ich habe die grafik karte auch und habe sie auf 600 mhz speicher und 300mhz GPU getaktet (fast geforce 4 ti 4600 600/350) und sie läuft ohne probleme mit dem standart kühler.
    Ich zocke auch UT 2003 und ich habe bis jetzt noch kein großartiges ruckeln feststellen können
    (1280x1024 alle details auf höchste)

    Mein system
    ECS K7S5A (oc bios)
    AMD Athlon XP 2100+
    MSI Geforce 4 TI 4200
    384 MB SD Ram
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen