1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GF4 4200 TI 64mb schneller als mit 128mb

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von dor642, 30. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    Hy Leute, überlege mir ob und mit was ich meine GF2 TI ersetzen kann.
    Habe da ne gf4 4200 TI oder ne FX 5600 Ultra ins Auge gefaßt.
    Leider hört man immer wieder, daß die FX extrem Laut sein sollen ?
    In Toms Hardware Guide habe ich nun gesehen, das in den Benchmarks die GF4 mit 64 mb speicher schneller ist als die version mit 128 mb ?
    Kann mir das mal einer erklären ? Mehr Speicher ist doch eigentlich besser oder nicht ???
    da die gf4 fast die Hälfte kostet tendiere ich momentan eher zu dieser.
    Mein System besteht aus:
    K7VTA3 REV 2.0
    XP 2000+
    1024 DDR-Ram Apacher 266
    GF2 TI
    Seagate 80GB 7200 rpm
    LiteOn 32 fach CD-RW
    Toshiba 1612 DVD

    Achso ich möchte damit Egoshooter bei einer Auflösung von 1024*768 32 bit auf einem 17 Zoll Monitor spielen.

    Im voraus schon mal vielen dank für zahlreiche Tipps und Erfahrungen von Euch.

    Mfg Marcus
     
  2. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    hehe, also 10 % mehr Leistung dafür fats der doppelte Preis nö das muß absolut nicht sein :)
    hab gerade gesehen das MSi ja sehr spendabel in bezug aud Software ist und auch gleich nen DVI adapter beilegt, das finde ich sehr überzeugend ! :)
    Nachdem bei der 64MB Variante von MSI 3,6 ms speicher verbaut wird und bei der 128 mb Varinate nur 4,0 ns speicher zum Einsatz kommt. Steht meine Wahl jetzt eigentlich fest und ich werde zur 64mb Variante greifen, denn Arbeitsspeicher dürfte ich ja genug haben.Da kann man ja per treiber etwas für die Graka abzwacken.
    Danke für deine schnellen und sehr hilfreichen Antorten !

    Mfg Marcus
    [Diese Nachricht wurde von dor642 am 30.07.2003 | 14:10 geändert.]
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei deiner Austattung (CPU und RAM) sollte die Ti4200 reichen. Alternative, wenn}s halt doch etwas schneller sein soll, eine Radeon 9600 PRO - die legt im Gegensatz zur Ti4200 noch einmal ~ 10% drauf, je nach Anwendung.

    Pixelview gibt gleich den DDR-Takt an, MSI hingegen nur den einfachen.

    Andreas
     
  4. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    ja das ist klar ne wenn eine fx 5600 ultimate, erforderlich ?
    naja ich möchte z.B. egoshooter ruckelfrei spielen. Da muß es nicht die maximale Auflösung sein. Die Karte soll schon so wie die GF2 TI wieder die nächsten 2 Jahre ausreichen.
    Die Gf2 Ti stößt so langsam an ihre grenzen, machnmal ruckelt es in den Videosequenzen von aktuelle shootern schon, wobei ich mir aber denke das die 4200 TI da genug Reserven bereithält, ist ja laut Benchmarks (Tom Hardware Guide) doppelt so schnell wie die GF2 TI.
    hm ich habe gerade gesehen das die MSI nen Speichertakt von 250 MHz hat und die Pixelview von 500 MHz. dadurch müßte die Pixelview doch schneller sein oder ??????
    Mfg Marcus
    [Diese Nachricht wurde von dor642 am 30.07.2003 | 13:42 geändert.]
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... ist denn eine FX überhaupt erforderlich?

    Ich spreche nicht von einer 5200er, denn die Ti4200 steckt die nämlich "mit Links in die Tasche"
     
  6. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    guter Service ist eigentlich unbezahlbar.
    hm und von den fx hälst du nicht soviel ?
    hatte sie als alternative gedacht, weil die Zukunftssicherer ist ? oder nicht ?

    Mfg Marcus
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Pixelview und MSI nehmen sich grundsätzlich nicht allzuviel. Wobei ich persönlich eher zu MSI tendiere, denn ich kenn} deren Support und Service und der ist einfach SPITZE.
     
  8. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    hm also so wie ich das sehe ist die 64 mb Variante ausreichend, jetzt noch ne frage, weißt du was Qualitätsmäßig zwischen PixelView und der MSI für Unterschied ? Preislich liegt die MSI bei 110 und die PixelView bei 82? ??

    Mfg Marcus
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nein, du kannst 2 Monitore anschliessen 1 x analog (Standard) und 1x via DVI/analog Adapter.

    Der zus. Speicher bringt nur in sehr rechenintensiven Anwendungen etwas (Foto-/ Bild-/ Filmbearbeitung, aufwändige Spiele mit aufwändigen Auflösungen >1280x1024).
     
  10. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    :)
    danke für deine schnellen Antworten :)
    habe gerade mal geschaut, die G64A MSI (R)MS8894 GF4 Ti4200-TD8X64 TV/DVI 8xAGP ist vergleichsweise günstig mit 109 ? aber bei ramdac steht nur 1+ 350 MHz heißt das, man kann nur einen Monitor anschließen ?
    Dachte beit den Gf4 4200 kann man immer zwei anschließen ?
    8* AGP bringt eh nix im vergleich zu 4* AGP. Aber wie sieht es denn mit 64 zu 128 mb Kartenspeicher aus ? bringt da der zusätzliche Speicher etwas ?

    Mfg Marcus
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    warum keine GF4 Ti4200 von MSI mit AGP 8x, da haben sowohl die 64 als auch die 128 MB Ver. gleiche Taktraten und der Lüfter ist wirklich leise.
    Die AGP 8x Variante läuft auch bei dir im Board, jedoch nur mit Agp 4x, weil}s Board net mehr kann.

    Andreas
     
  12. dor642

    dor642 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    84
    Hy Andreas nein leider nicht, ich bin mit der Firma Piexelview sehr zufrieden. dort habe ich die Daten für die gf4 mit 64 MB (http://www.prolink.com.tw/2003/english/products/vga/g4/ti/GeForce4-TI4200.htm) leider ohne Angaben zum Speicher und die 128 MB Variante (http://www.prolink.com.tw/2003/english/products/vga/g4/ti/GeForce4-TI4200.htm) ebenfalls ohne Angabe gefunden als alternative habe ich mir die (http://www.prolink.com.tw/2003/english/products/vga/FX/Geforcefx%205600-NVGA31AL-256M-VIO-DVI-Godlen%20Ultimate.htm) ausgesucht. Nur möchte ich ungern das doppelte ausgeben, für eine Karte, die dann extrem laut ist und nicht wesentlich mehr Leistung aufweist.

    Mfg marcus
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann schau dir doch mal die Spec}s bzgl. der 128 und 64 MB Varianten mal an. Da sind leichte Unterschiede bzgl. RAM-Frequenz festzustellen, je nach Hersteller (ob dies jedoch bei THG auch genannt wird ...?)

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen