1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gforce 3 in bx440 bord?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Stawrogin, 30. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stawrogin

    Stawrogin Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    33
    Ich hab vor meinen alten Rechner ein bischen aufzurüsten. Im Moment hab ich einen P3 @527Mhz und eine TNT2 Ultra in einem 440Bx (AbitBx6 Rev.2) Bord. Da es keine guten Bords für DDR Ram gibt (ich warte auf nforce oder wenigstens sis735) will ich zuerst einen neue Grafikkarte kaufen. Meine Fragen: Funktioniert das mit der Stromversorgung oder wird mein altes Bord das nicht schaffen? Immerhin galten früher die tnt2 ultras als Stromfresser, braucht ein gforce3 noch mehr? Und hat einer ne Ahnung, inwieweit sich meine Performance bei Spielen verbessern wird? Dass ich mit dem Prozessor keine Spitzenleisung erreichen werde, ist klar. Aber derzeit dümpel ich bei den meisten neuen Spielen (z.B. Projekt IGI, Hitman, Severance) bei 17-25 Frames rum. Könnte ich allein durch die neue Karte auf etwa 35 Frames kommen? Das würde mir schon reichen. Brauchen dabei Features wie Anti- Aliasing auch mehr Prozessorleistung oder macht das alles der Gforce Chip? Und gibt es im Web irgendwo Benchmarks mit schwachen Prozessoren und heftigen Grafikkarten?

    TiA, Stawrogin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen