1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gforce 3 von ASUS Tunen wie gehts das?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 2Pac19, 9. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2Pac19

    2Pac19 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Hy Leute!
    Ich habe gehört das mann Gforce 3 karten Tunen kann per SOFTWARE? Stimmt das?
    Ich habe eine ASUS GForce 3 t2 , kann ich diese karte per SOFTWARE Tunen? Wenn ja woher kriege ich die software und wie heisst sie? und bringt das tunen was?

    Danke im VORAUS
     
  2. maaslingen

    maaslingen Kbyte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    181
    hi.
    ich hoffe du bist noch an einer nachricht interssiert. ASUS selber hat eigentlich extrem gute software für ihre karten am start. du solltest einmal auf der homepage nachschauen.
    empfehlen kann ich dir das "tweak-utility" und den "smart-doctor".
    zweiterer ist in der lage bei büroarbeiten deinen GPU-takt nach unten zu schrauben und somit die hitzeentwicklung enorm nach unten zu schrauben. probiers mal aus... ich bin auf jeden fall restlos begeistert!
     
  3. 2Pac19

    2Pac19 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Ich habs gefunden, wie hoch soll ich die Taktrequenzen von den KERN eingeben und wieviel für SPEICHER Taktrequenzen ?

    Wäre cool wenn du mir helfen könntest,habe auch geschrieben was für ein PC ich habe,noch was ist es gefährlich mit dem Übertakten?
     
  4. 2Pac19

    2Pac19 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    17
    Erstmal danke für dein TIPP!
    Ich habe das COOLbit.reg runtergladen. Muss ich es jetzt per doppelklick öffnen,? Oder wie jetzt habe ich ich nicht ganz verstanden?
    Wie kann ich die Taktrequenzen ändern? Wie hoch soll ich sie einstellen Meister?

    DANKE IM VORAUS

    Mein PC
    AMD 2000
    512 DD-Ram
    Gforce 3 asus
    IBM 60 gigabyte
    DVd von LG
    ASUS V266 Raid + sound chipsatz
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du das kästchen "taktfrequenzenanpassungen angekreuzt" hast, verlangt windows einen neustart.dann kannst du die frequenzen die deine karte zur zeit hergibt ablesen.
    mfg ossilotta
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    müsste noch wissen, wie hoch deine normalwerte sind?
    wird dir ja jetzt in dem kartenreiter angezeigt.
    mfg ossilotta
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ich setze die installation des nvidia detonator treibers voraus.
    auf der seite http://www.hardtecs4u.com unter treiber dann nvidia steht ganz oben das tool "CoolBit.reg" zum download, damit schaltest du die oc funktion für die karte frei.ist dann über eigenschaften, weitere optionen/grafikkarte anwählbar.die taktfrequenzen können dann verändert werden.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen