1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gForce FX 5200 und Digifotos.

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Greenberet, 19. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Greenberet

    Greenberet Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo zusammen,

    vor kurzem habe Ich mir einen neuen Desktoprechner (Acer RC 900) mit einer gForce FX5200 gegönnt. Nun mein Problem, da Ich Digitalfotos bearbeiten möchte ist es ja vom vorteil den Monitor zu kalibriren. Bei meinem alten Rechner (W98) konnte Ich das per
    Schieberegler einstellen. Aber auf dem neuen Rechner (XP) vermisse Ich die möglichkeit. Kann mir jemand helfen?

    (Habe alle Treiber aktualisiert und der Rechner ist mit dem Monitor über eine Umschaltbox verbunden.)


    Mfg.
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ach das wolltest du.
    schau doch mal auf der hp von nvidia nach.
    oder vom monitor oder grafikhersteller.
     
  3. Greenberet

    Greenberet Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    102
    Und dann wahrscheinlich Farbanpassung?

    Soweit wahr Ich schon...nur Ich wollte eine manuelle Kalibrierung umgehn. Ich wollte auch das Farbprofil des Monitors impotieren nur es wurde nicht angenommen. :(

    Da es doch möglich ist Profile zu impotieren müsste Ich mich nur umhören wer ein fertiges Profil hat.
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    nicht reiter grafikkarte sondern auf den reiter geforce fx5200

    dabei klappt dann ein menue rechts herraus
    dort auf bildschirmanpassung
     
  5. Greenberet

    Greenberet Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    102
    Hallo ddc605,

    ich habe deinen Vorschlag ausprobiert. Nur meiner Meinung nach funktioniert es nicht. Oder Ich habe es richtig eingestellt und Ich "sehe" es nur nicht. :(

    Ich konnte die Grafikkarte auswählen und z.B. die Auflösung auswählen. Aber einen "extra" Schieberegler/Einstellung konnte Ich nicht finden. Oder ist "TrueColor" das was Ich brauche?

    Mfg.


    P.s.
    Du schreibst es wäre wie bei Win98.
    Ich habe es früher immer über die "Anzeige" gemacht. Dort hatte Ich schon vordefenierte Einstellungen wie die "Europäische Kalibrierung". Jetzt suche Ich die vordefenierten Einstellungen vergeblich.
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hallo,
    weis zwar nicht ob noch aktuell ist.

    ist wie bei win98

    desktop -> rechte maustaste -> eigenschaften -> einstellung und dann auf grafikkarte
     
  7. Greenberet

    Greenberet Byte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    102
    Meine Suche war leider vergeblich. :(
    Hat nicht jemand von euch ein fertiges Profil?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen