1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GForce Ti 4200 und AMD Athlon 1000C

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Cain, 8. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cain

    Cain Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    10
    Funkrionieren die beiden noch mit einander, oder bremst der Prozessor die Karte? Was wäre eine echte Alternative?
     
  2. Cain

    Cain Byte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    10
    Kann ich mir also eine kaufen, ohne die hälfte des Potentials zu verschenken?.
    Ach ja als Kandidaten hatte ich an die Creative 3D Blaster Ti 4200 gedacht. Ist diese Karte in Ordnung, die hat beim GameStar test gewonnen....weitere Testergebnisse von anderen Zeitschriften sind mir nicht bekannt

    Grüsse
    Matthias
     
  3. PCWelt-Freundchen

    PCWelt-Freundchen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2001
    Beiträge:
    636
    jo, meine ich auch
     
  4. harry.w

    harry.w Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15
    Der Athlon 1000 ist zwar so ziemlich die Untergrenze für die Geforce 4 Ti 4200 aber eine Geforce3 Ti 200 bzw. 500 dürfte kaum billiger zu bekommen sein.
    Die Geforce 4 Ti 4200 ist zur Zeit die Karte mit dem besten Preis- Leistungsverhältniss und neuer als die Geforce 3 Ti.
    Außerdem kann die Karte bei einem evtl. späteren Aufrüsten der CPU einfach weiterverwendet werden.

    Gruß
    Harry
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    der 1000er ist schon an der Untergrenze, je mehr CPU Power um so besser.
    Alternativ ginge auch eine GF3 Ti200 bzw. 500, ist finanziell wohl auch etwas besser zu verkraften.

    Es sei denn du zockst ohne Ende, dann solltest du zur GF4 Ti 4200 greifen.

    Ich arbeite mit verschiedenen Prozi von AMD >2 Ghz und bei "werkelt" immer noch eine GF2 Ti und die reicht mir zum Gamen (Gelegenheits-Gamer)

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen