1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gforce2 mit tvout

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von re1hro, 15. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. re1hro

    re1hro Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    14
    Ich habe ne Gforce 2 mit Tvout wenn ich jetzt das Bild auf den tv lege ist alles wunderbar wenn ich mir dann aber ne dvd oder nen avi anschauen dann zerreisst das Bild in der Mitte des tv}s immer nicht nur bei schnellen bewegungen.... aufm Monitor is aber alles ok da läufts super und aufm tv zerreissts was kann das sein ??
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Hi,

    so wie Du die Sache beschreibst hast Du Twin View eingeschaltet, das funktionierte bei meinem DVD-Player auch nicht. Versuch einfach mal nicht Twin View sondern den Desktop auf das TV zu erweitern. Dann kann man irgendwo eine Einstellung machen, daß bestimmte Programme auf dem zweiten Bildschirm (TV) ausgeführt werden. Wo genau die ist kann ich Dir auch nicht sagen, da ich im Moment andere Treiber benutze. Auf jeden Fall sollte Dein DVD-Player dort eingetragen sein.

    Nächste Möglichkeit: Lad Dir mal "TVTool 6.0" runter und versuch es damit. Das ist ein Prog für nvidia-Grafikkarten und läßt auch die schwarzen Ränder im TV verschwinden.

    Andere Möglichkeit: Hast Du auch PAL für den Fernseher eingestellt oder NTSC. PAL ist das deutsch/europäische System und ntsc das amerikanische. Wenn man z. B. Fernseher auf ntsc einstellt und versucht deutsche Programme zu empfangen, zerreißts die auch.

    Nächste Möglichkeit - wenn die auch nicht hilft hab ich keine Ahnung mehr: Liegt vielleicht ein Magnet auf dem Kabel bzw. ist eine starke Störquelle in der Nähe des Kabels?

    Ich hoffe, daß Du damit was anfangen kannst.
    Meld Dich mal ob es geklappt hat.

    Gruß
    Profus
    [Diese Nachricht wurde von Profus am 18.02.2002 | 03:40 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen