1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ghost hängt bei USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LToykri, 4. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LToykri

    LToykri ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    Erstelle ich eine Ghost-Bootdiskette (USB Support) und starte damit den PC, dann stoppt er mit dem laden des USB-Treibers(Usb-Platte sofort angeschlossen)
    Stecke ich die Festplatte erst an wenn Ghost geladen wurde (ohne die HDD macht Ghost das nämlich ohne Probleme)
    dann hängt sich Ghost sofort auf, wenn die Platte angeschlossen wird.

    Wie kann ich jetzt ein Image von dem System erstellen und auf einem weiteren Rechner aufspielen? :(

    Mit DriveImage 2002 wird wohl usb nicht unterstützt, zumindest hostet er die Festplatte nicht.

    Gruß Daniel:heul:
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo Wolfgang77,

    das kann DriveImage 7.0 auch alles.
    Ich und die Kollegen sind sehr zufrieden damit.

    mfg
    mscue
     
  3. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    wenn schon linux, dann richtig linux! es ist keine idiotensichere zusatzgui nötig, man kanns mindestens genausogut in der konsole erledigen. im pcwelt-linux-forum ist ein backup-howto von mir als wichtig markiert, das solltet ihr durchlesen.
    weiters kann ich nich verstehen, weshalb acronis keinen eigenen kernel kompilieren kann...

    gruß, buhi
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wurde schon beantwortet... Acronis True Image ist das "Feinste" was du derzeit bekommen kannst, kompakt, zuverlässig, leicht bedienbar, kein DOS mehr... gebootet wird wenn die Systempartition wieder hergestellt werden muss mit einem Red Hat Linux Kernel. Alle Partitionen lassen sich unter laufendem Windows sichern.

    www.acronis.de

    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Dr. Smith

    Dr. Smith Byte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    33
    Hallo bufid
    ich hab da mal ne Frage arbeitet die Systemwiderherstellung von Norton Ghost zuverlässig?, bin mal mit Paragon Drive image Böse auf die schnauze Gefallen:heul: hoffe das Norton Gohst besser ist, und mich nicht in Stich läst.

    Dr. Smith
     
  6. Mablo

    Mablo Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    64
    Hatte das gleiche Problem mit Norton Ghost bei Images auf eine externe Festplatte.

    Nun verwende ich für Images: Acronis True Image.

    Vom Feinsten, kann ich euch sagen. Images werden im laufenden Windows Betrieb gemacht. Nix mehr mit DOS.........

    Komprimierung kann man in 9 Stufen einstellen.

    Gruß Mablo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen