gibt es eine Alternative zum guten, alten Fasttracker?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von icefire, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. icefire

    icefire Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo,

    schon (und vor allem) zu Amiga-Zeiten befasste ich mich sehr gerne mit der Musik-Software auf Track-Basis, damals noch Soundtracker, Startracker usw., dann auf dem PC mit dem Programm Fasttracker 2.08 der schwedischen Software-Schmiede 'Starbreeze' (welche sich dann auf das Spiele-Genre spezialisierte) auf DOS-Basis, welches mich wegen der Anzahl an Spuren und Pattern faszinierte. Leider wurde nie wieder eine neue Version dieses genialen Programmes herausgebracht, was ich sehr schade finde, denn es hätte bestimmt nicht nur mich gefreut, wenn dieses Programm weiterentwickelt geworden wäre. Seit WinME wurde das gute DOS ja so richtig verdrängt und damit auch die guten alten DOS-basierten Programme. Da wurde auch mein Interesse (auch wegen Zeitmangels) an meiner Leidenschaft, Mods auf dem Fasttracker zu komponieren, verdrängt...

    Nun möchte ich diese alte Leidenschaft wieder gerne wecken, und frage mich, ob es unter WinXP eine Möglichkeit gibt, den alten Fasttracker zum laufen zu bringen, oder ob es in der Zwischenzeit möglicherweise eine wirklich gute Alternative zu diesem Programm gibt. ich hatte zwar schon 1-2 Windows-basierte Tracker, waren aber für die Katz, instabil und nicht annähernd so faszinierend, deswegen habe ich ich dann immer gelassen...

    Wäre toll, wenn mir jemand Tips zu diesem Thema geben könnte.
     
  2. icefire

    icefire Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    27
    Danke Dir...

    hab mir die SkaleTracker - Site angesehn... das gibt mir Hoffnung!

    wäre toll, wenn es wirklich wie der Fasttracker ist...

    so long, ice :p
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen