Gibt es einen DVD Player der unter XP wirklich läuft???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wuseline, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Hi,
    hab da ein Problem - Also hab einen Notebook Gericom 1000 Mhz mit Windows XP. Sowohl PowerDVD als auch Mediaplayer können keine DVD abspielen. Die Programme öffnen zwar, aber dann passiert nix mehr. Beim Mediaplayer hab ich dann die nette Nachricht gehabt, dass ein "unbekannter" Fehler aufgetreten ist.:confused:
    Habt ihr nen guten Tipp??
    Wäre echt dankbar.
    Wuseline
     
  2. Gast

    Gast Guest

  3. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Spannung .........
    Die DVD ist im Laufwerk ......
    uuuuuund

    sie läuft :jump: :jump: :jump: :jump: !!!!!

    *allemalganzliebknuddel*:D

    Wünsche allen eine Gute Nacht!!:zzz:

    Vielen, vielen Dank
     
  4. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Auf geht?s
    PowerDVD ist im Stick und auf dem Weg ins Toplap -
    *übrigensmalganzliebdankesagenfürdietollehilfehier*
    *wirklichnetthier*
    :laola: :wink:
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    hoffen wirs mal, sonst wird das noch ne lange Nacht heute :)
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ja, ich musste erst deinen Post wiederfinden, der war etwas weiter oben. Deswegen ergab das eben für mich keinen richtigen Sinn *g*
     
  7. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Gefunden :)
    DMA, wenn verfügbar steht da .... andere Möglichkeit ist PIO!!

    hole mir gerade die neuste Version von PowerDVD ... vielleicht komm ich ja dann weiter :rolleyes:
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Probleme mit DMA und PIO , Marian?;)

    edit: Ah! der Groschen fiel:D
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    und da sollte möglichst DMA stehen!
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Rechtsklick ARBEITSPLATZ---->EIGENSCHAFTEN---->HARDARE---->GERÄTEMANAGER----->IDE ATA/ATAPI Controller----->sekundärer IDE Kanal----->Eigenschaften----->erweiterte Einstellungen
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Ok, es liegt an der alten Version! Dringend updaten!
     
  12. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    WAT?

    Gericom ist pleite?! Wieso hab ch das nicht mitbekommen :böse:
    Naja, die Geechtigkeit hat gesiegt!
     
  13. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Stimmt Wow - richtig was los hier, :)
    Aber leider krieg ich PowerDVD grad einfach nicht mehr drauf. Die blöde Kiste ist grad zum zweiten Mal abgestürzt :mad: - Als Version hab ich eine uralte "2.0" :( - weil ich mit dem Teil nicht ins Netz will könnte ich sie mir höchstens mit dem Rechner hier runterladen.
    @Plinius
    Nein es läuft kein Vierenscanner - Der Datentransfer läuft über :confused: wo steht das denn???

    @MobyDuck *grins* Man muß der Wahrheit eben ins Auge sehen :D
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Oh doch, und wie das abstürzen kann... :D

    Mal kurz zu Gericom:

    Also, die Notebooks von Gericom stehen nicht unbedingt im Ruf, die Zuverlässigsten zu sein. Das hat sich so ziemlich rumgesprochen, so dass Gericom neulich Pleite gemacht hat. Teste dein neu ersteigertes Notebook auf Herz und Nieren durch; frage zur Not jemanden, der sich wirklich auskennt. Wenn sich Macken herausstellen sollten, wäre zu überlegen, das Gerät zurückzugeben. (Das beliebte "Privatauktion unter Ausschluß jeder Gewährleistung" gilt nämlich nicht immer)

    Aber zunächst wollen wir mal mit Marian hoffen, dass es nicht am Notebook liegt.

    P.S.: Deine Signatur gefällt mir! :p
     
  15. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    wow, vier Beiträge in 3min :)

    hmm, Whisky hat seinen grad wieder gelöscht :) dann ist der hier jetzt auch überflüssig... MOOOOOOOD!
     
  16. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    neinnein, mit deinem Notebook hat das nichts zu tun! Ich bin auf Gericom nur nicht so gut zu sprechen, weil einen atemberaubenen Service haben! Unter 2 Monaten Reparaturzeit läuft nix bei denen :D Aber das ist ja nen anderes Thema!

    PowerDVD spielt normalerweise jede DVD ab! Ich hab den schon seit 3 Jahren und noch nie Probleme gehabt. Die neuste VErion ist glaub ich 5.0. Die hab ich jedenfalls. Was für eine hast du?
     
  17. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    :aua: :aua: :aua: Ich denke XP kann nicht abstürzen?????? Son Müll beim installieren von Power DVD ist mir die Kiste gerade abgestürzt - kann sich also nur noch um Stunden halten :heul:
     
  18. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Sollte eigentlich funktionieren, egal ob da Gericom draufsteht oder nicht.

    Der Mediaplayer kann erst dann DVDs abspielen, wenn ein Softwareplayer (PowerDVD, WinDVD ect) oder zusätzliche Codecs installiert wurden.

    Läuft ein Virenscanner im Hintergrund?
    In welchen Datentransfermodus läuft das DVD-Laufwerk (DMA od. PIO)?
     
  19. wuseline

    wuseline Byte

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    25
    Hi Marian,
    doch doch ich mein den Windows Mediaplayer - da steht doch drin , dass er DVD abspielen kann *malganzvorsichtignachfrag* Oder oute ich mich hier gerade als schnarchnase??;)

    Und den PowerDVD hab ich schon deinstalliert wird aber just in diesem Moment wieder installiert. -
    Übrigens - nein an dem Gericom is nix kaputt (gehen die denn schnell kaputt - hab ihn gerade bei Ebay ersteigert?)

    Gibts denn irgendeinen Player der ganz bestimmt funzt, oder liegt es eher am Gericom???
     
  20. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Gericom... :rolleyes: aber gut, so lange an deinem Notebook nix kaputt ist, isses ja gut *g*

    Hast du mal die Version von PowerDVD geuptdatet? Und seit wann kann man mit dem Windows Mediaplayer DVDs gucken? :D (falls du den mit "Mediaplayer" meinst)

    Achso, was sagt dir denn PowerDVD wenn du die DVD im Laufwerk hast?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen