Gibts kein Antispyware Programm das alles findet ?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von djtwok, 19. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djtwok

    djtwok Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    164
    Ich habe folgende Programme nacheinander laufen lassen, und jedes fand andere Spyware/trojaner die die anderen Programme nicht gefunden haben:
    Adaware
    Spybot
    MS Antispyware
    XoftSpy
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Nein, es gibt keine Software, die alles findet. PC-Praxis testete anlässlich der Vorstellung der MS-Antispyware die gängisten Programme, MS schnitt mit ca. 70 % Funden am besten ab.

    Da läuft etwas anderes schief, was zu ändern wäre, damit die Probleme garnicht erst auf dem rechner landen:
    -regelmässige Updates
    -Deine Surfgewohnheiten
    -Deine Sicherheitseinstellungen (ActiveX, Activescripting)
    -evtl. anderer Browser
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wenn man die von djtwok genannten Programme zu einem Programm zusammenfügen könnte, dann hätten wir evtl. ein Programm, daß (fast) alles findet. :D
     
  4. wutzbaer

    wutzbaer Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    106
    Ich habe zusätzlich zu meinen Schutzprogrammen noch das Systemlaufwerk C mit XP Security2005 gesperrt (mit einem 25 Wörter langen Passwort, welches ich wöchentlich ändere).
    Soll mal einer versuchen, da reinzukommen und mir Laufwerk C aufzumischen. Sofern ihn NOD32 Antivirus oder Outpost Firewall nicht sowieso gleich rausschmeißt.
    Gruß - wutzbaer
     
  5. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    :haare: Gedächtniskünstler, was ? :D
     
  6. wutzbaer

    wutzbaer Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    106
    Sorry. Ich meinte natürlich 25 Buchstaben. (ja,ja - der Schreibfehlerteufel).
    Aber auch um die zu knacken braucht man Jahre.
    Gruß - wutzbaer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen