1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gibt´s noch Einzugsscanner?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von MarkusO, 4. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Hi Leute,

    weiß jemand ein Geschäft, in dem es noch Einzugsscanner gibt?
    Ich hätte da ein paar Vorlagen, die zwar so breit wie DIN A4 sind, aber gut doppelt so lang.

    Die bringe ich mit meinem normalen Flachbett nicht hin.

    Viele Grüße
    MarkusO
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  3. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    sorry, evtl. falsch formuliert.

    Ich suche keinen HighEnd-Dokumentenscanner.
    Zumal diese trotz Einzug nur für feste Formate (DIN A4 oder A3)
    ausgelegt sind.

    Bei mir geht´s halt um Bilder und Schablonen die ca. so lang wie DIN A3 sind, aber nur ca. 15 cm breit.
    Dafür will ich mir nicht wirklich einen A3-Dokumentenscanner zulegen, der dann auch noch mind. 1000 € kostet
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  5. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    Leider nein, da auch hier die max. Dokumentengröße im LEGAL-Format ist und somit "nur" eine Länge von 356 mm erlaubt ist.

    Meine Vorlagen sind 400mm lang.

    Ich kann mich noch an Anfang der 90er erinnern, da gab´s ein paar Einzugsscanner, bei denen die Länge des zu scannenden Objektes nur durch den vorhandenen Arbeitsspeicher begrenzt war. (z.B. Logitech, aber die bauen keine Scanner mehr)

    Trotzdem Danke für Deine Mühe

    Gruß
    MarkusO
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ist es nicht egal wie lang das Papier ist? Kann man in den Treibern des Scanners kein eigenes Papierformat definieren?
     
  7. MarkusO

    MarkusO Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    233
    nö, die machen Dir dann nen schönen Seitenumbruch wenn das eingestellte Format überschritten wird. Und das größte Format bei Dokumentenscannern ist nun mal LEGAL.

    Ist wohl auch noch ein Überbleibsel aus der Zeit als es noch keine Singlepass-Scanner gab und die Vorlagen dann 3x (1x je Farbe) gescannt wurden.

    Gruß
    MarkusO
     
  8. CaptainBenSisko

    CaptainBenSisko Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    114
    Ich nehme an es sind zu viele Vorlagen, um sie nachher im Rechner aneinander zu kopieren?

    Gruß vom Ben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen