1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gigabyte-586atv??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von baschdi, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baschdi

    baschdi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    14
    schönen guten tag
    meine frage: wie heissen die ram module die dieser oldtimer (gigabyte-586atv) verwendet? kann man noch irgendwo eine dokumentation herkriegen?? die rams sind symetrisch. danke für informationen

    baschdi
     
  2. baschdi

    baschdi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    14
    hallo steffen
    hab das handbuch auch gefunden..
    werden diese rams auch gelegentlich ps-2 rams genannt oder unter dem namen verkauft??

    gruss
    sebaz
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die Bezeichnung PS/2-Module ist für diese RAM-Bauform auch üblich. Allerdings gab es 2 unterschiedliche Sorten. Zuerst FPM-Speicher (laufen auch auf 486er) und später den schnelleren EDO-RAM. Äußerlich lassen sich diese Module nur unterscheiden, wenn die Bezeichnung draufsteht, oder man über die Chipbezeichnung einen Hinweis beim Hersteller findet. Bei EDO-RAM waren Zugriffszeiten von 70ns und 60ns üblich.

    Schau auch mal hier : http://www.hardwaregrundlagen.de/

    MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das Board läuft mit EDO-RAM und FPM-RAM.
    DRAM MEMORY - 2 banks 72 pins SIMM module socket on board.
    - Use 4 / 8 / 16 / 32 MB 60~70 ns SIMM module DRAM.
    - 8 ~ 128 MB DRAM size.
    - Support Fast Page / EDO DRAM access mode.

    Handbuch : http://ftp.gigabyte.com.tw/support/user_pdf/586atv4.pdf

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen