1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gigabyte-586atv??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von baschdi, 11. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. baschdi

    baschdi Byte

    schönen guten tag
    meine frage: wie heissen die ram module die dieser oldtimer (gigabyte-586atv) verwendet? kann man noch irgendwo eine dokumentation herkriegen?? die rams sind symetrisch. danke für informationen

    baschdi
     
  2. baschdi

    baschdi Byte

    hallo steffen
    hab das handbuch auch gefunden..
    werden diese rams auch gelegentlich ps-2 rams genannt oder unter dem namen verkauft??

    gruss
    sebaz
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, die Bezeichnung PS/2-Module ist für diese RAM-Bauform auch üblich. Allerdings gab es 2 unterschiedliche Sorten. Zuerst FPM-Speicher (laufen auch auf 486er) und später den schnelleren EDO-RAM. Äußerlich lassen sich diese Module nur unterscheiden, wenn die Bezeichnung draufsteht, oder man über die Chipbezeichnung einen Hinweis beim Hersteller findet. Bei EDO-RAM waren Zugriffszeiten von 70ns und 60ns üblich.

    Schau auch mal hier : http://www.hardwaregrundlagen.de/

    MfG Steffen
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, das Board läuft mit EDO-RAM und FPM-RAM.
    DRAM MEMORY - 2 banks 72 pins SIMM module socket on board.
    - Use 4 / 8 / 16 / 32 MB 60~70 ns SIMM module DRAM.
    - 8 ~ 128 MB DRAM size.
    - Support Fast Page / EDO DRAM access mode.

    Handbuch : http://ftp.gigabyte.com.tw/support/user_pdf/586atv4.pdf

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen