1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gigabyte GA 7N400S booten dauert ewig ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von christine10000, 20. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Hallo Leute,

    habe ein riesenproblem mit dem Gigabyte 7N400S:

    der bootvorgang dauert bis dorthin wo das betriebssystem anfängt über 2minuten! die biosroutine, also das erkennen der hardware dauert ewig!

    weiß jemand rat?

    Danke
    Chris
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Wird denn in den 2 Minuten irgendwas auf dem Bildschirm ausgegeben?
    Was macht die Festplatte in dieser Zeit (zu sehen an der entsprechenden HDD-LED), wird die hin und wieder angesprochen oder tut sich eher nichts?
    Hat das Board vielleicht einen Raid-Controller? Dann könnte es helfen, diesen zu deaktivieren, wenn er nicht gebraucht wird.

    Gruß, Andreas
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    ich denke auch, die Kiste sucht (nicht vorhandene) Bootmöglichkeiten wie LAN und RAID - im BIOS gibt´s u.a. "Hard Disk Boot Priority" und "First / Second / Third Boot Device", die auch auf die vorhandenen Laufwerke angepasst werden können, um das Booten zu beschleunigen ! ;)
     
  4. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    raid und alles andere nicht benötigte habe ich schon ausgestellt, keine änderung!?!?
     
  5. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    nach dem memory-test macht der pc nichts mehr, bleibt ewig da hängen!
     
  6. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    nach dem memory testet er die laufwerke, häng doch mal cdrom und festplatte ab, ob er dann weitermacht. Wenn er dann schnell zum Bootvorgangschirm kommt, ist eines davon Kaputt.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Vielleicht ist dann auch nur eines der Laufwerke falsch gejumpert oder der Stecker vom Datankabel steckt nicht richtig.
    Wenn alles nichts hilft, probier mal einen CMOS-Reset (siehe Handbuch)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen