1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gigabyte GA-8IRXP cpu frage

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von diemumie, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hallo !!!
    ich brauche dringend hilfe.habe das Gigabyte GA-8IRXP mit p4 2ghz.möchte neue cpu einbauen.ich finde aber garnix wieviel drauf geht.habe schon ein paar stunden gesucht!!auf der herstellerseite steht "nur" 2ghz.
    bei ebay war einer der das board verkauft hatte , der meinte es währen 3.06 ghz 6 wochen draufgelaufen ohne probleme.im handbuch steht auch nix.
    wer kann mir verraten was da max. draufgeht???
    wäre sehr dankbar für antworten.
    mfg chris
     
  2. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    habe bei gigabyte angerufen.
    die haben genau das selbe .
    haben mir ein board empfohlen mit bis zu 800mhz fsb.
    ünterstützt hypert. geht bis 3,4 ghz.
    is das gegabyte ga-8penxp.
    scheint ganz gut zu sein.
    und kingston arbeitsspeicher hat er gesagt.
    ich weiss auch net.
    muss erstmal nen paar testberichte lesen.
    oder kann mir jeman ein gutes board p4 478 empfehlen???
    werde mir vieleicht dann den p4 3,06ghz holen.

    mfg
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Laut Liste geht max. ein P4-Northwood 2.4G 400MHz FSB.
    Wenn dem so ist, wirst du kaum einen Unterschied zu deiner jetzigen 2GHz Willamette CPU spüren.
    Der 3.06 P4 hat einen FSB von 533MHz.
    Er wird wahrscheinlich laufen, aber dann nur mit 400MHz FSB, was dann nur eine Taktfrequenz von 2300MHz ergibt.
    Dann kannst du auch gleich ein neues Board holen und einen 2,8GHz P4 mit 800MHz FSB betreiben. Diese CPU ist mindestens so schnell wie ein 3.06er.
     
  4. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Computer sind wie Frauen " ALLES GEHT UND NIX KLAPPT ":D
     
  5. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    gute idee
    werd ich sofort machen
    mfg
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Mail an den Support gibt letztendlich die Gewissheit.

    P.S. Müssen muss garnix ... erst Recht nicht bei PC?s ;) :D
     
  7. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    hab ich schon bringt mich auch nicht weiter.
    steht bis 2000mhz.

    da muss doch mehr draufgehen!!!

    mfg
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    dann schau mal was Gigabyte dazu sagt.
     
  9. diemumie

    diemumie Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    111
    oder muss ich mir gar ein neues board zulegen???
    weiss nich ob ich das risiko eingehen soll und nen 3,06ghz einbauen soll.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen