1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Gigabyte GA686DLX Bios Defekt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von beno, 2. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beno

    beno ROM

    Registriert seit:
    2. Oktober 2000
    Beiträge:
    1
    hallo,

    ich habe ein riesengrosses problem.

    ich habe in meinem server ein GA 686 DLX Rev. 1C mainboard und möchte die 2x
    266 MHz Pentiums durch Celeron CPU\'s ersetzen. ich habe von einem kollegen
    den typ erhalten dass ich ein bios update durchfüren müsse um celerons zu
    installieren.
    ich habe das biosupdate 686dlx200b.zip bei gigabyte runtergeladen und wollte dies
    installieren. leider erhielt ich wärend dem update ( bei ca. 70% ) ein flash
    rom write error. ich konnte auch das Original V1.20 Bios nicht mehr
    zurückschreiben da auch hier das flash rom write error zuschlug. ich hatte
    keine möglichkeit mehr ein bios zu installieren. nun leuft gar nichts mehr.

    Frage:
    a.. ist es möglich das ich einen neuen Bios-Chip kaufen kann mit der aktuellsten version?
    b.. kann ich jemandem den Chip zustellen dass er mir vielleicht die aktuelle Version brennen können?
    c.. was habe ich noch für möglichkeiteiten das mainboard wieder zum laufen zu bringen.

    weitere daten des Mainboards:
    SN:9804050701
    Rev. 1C

    Bios: Avard SN:105127729

    ich hoffe es hat jamand eine lösung für mein problem.

    mfg beno
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen