1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

gilt die max. Festplattengröße bei Mainboards auch für USB Platten?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von moonhopper, 2. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moonhopper

    moonhopper Byte

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    gilt die Angabe der maximalen Festplattenkapazität bei Mainboards/BIOS nur für IDE bzw RAID Controler oder auch für externe USB / Firewire Platten?

    In meinem Fall kann mein Mainboard (Elitegroup L7VTA 1.1) nur bis 160GB, ich würde aber gerne eine größere USB Platte anschliessen.

    Gruß,
    mh
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    dies dürfte keine Rolle spielen, da die Einschränkung die IDE-Schnittstelle betrifft. Aber natürlich muss das Betriebssystem damit klarkommen.
     
  3. Tobbse

    Tobbse Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2000
    Beiträge:
    81
    Entscheidend ist bei externen Festplatten der Wandlerchip von IDE auf USB in der Elektronik des Gehäuses. Bei einem älteren ext. Gehäuse kann es also zu Einschränkungen kommen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen