Gimp will benutzerfreundlich(er) werden

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Meow, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meow

    Meow Byte

    Na endlich!
     
  2. drysler

    drysler Kbyte

    Anfangs habe ich auch noch bei Leuten, die nicht so gerne teures Geld für Software ausgeben, den GIMP installiert und gelobpreist. Dann trafen regelmäßig Fluch-eMails bei mir ein, nun gibts für solche Leute das tolle Paint.Net --> Kein fluchen mehr, nur an das Ebenenkonzept wollen sich manche nicht gewöhnen :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen