1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

GK nur noch mit 64 MB HILFE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Piecho, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piecho

    Piecho Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Habe den neuen Nvida Treiber 40.72 aufgespielt, alles klappte ohne Probleme.

    Nach dem neustart, nur noch 11220 Punkte bei 3DMark 2001 SE, das Problem, im GK Anzeige/Eigenschaften hat die GK ASUS 4400 128 MB nur noch 64 MB.

    Kennt jemand das Problem, alten Treiber wieder drauf gemacht kein erfolg.
    Auch mit Orginal Treiber sieht es nicht besser aus.
    Habe WIN XP Prof. ach ja und zu einem älterern Wiederherstellungpunkt zurückgesetzt. Immer noch 64 MB
     
  2. Piecho

    Piecho Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Da zeigt er alles richtig an.

    ASUS ...... 128 MB.

    Also ist es für mich ein reines Win und Treiber Problem.

    :-(
     
  3. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Welchen MB-Wert zeigt denn das BIOS der Karte während des Bootens an ? MFg .. Matthes
     
  4. Piecho

    Piecho Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Sorry, leider kein erfolg.

    So wie es aussieht, bleib nur noch eine Neuinst. von Windows übrig.

    Hoffe es hatt noch jemand eine IDee.
     
  5. reconice

    reconice Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    16
    Hey,

    ich kenne Dein Problem zwar nicht genau, aber es könnte sein, dass Du im BIOS das DDR von 64 auf 128 zurückschalten musst, weil er sich durch einen Absturz oder so auf "Default" gestellt hat.

    Sers
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    versuch mal den neu installierten treiber aus der systemsteuerung sauber zu entfernen, sofern noch vorhanden.
    ansonsten mal generell den nvidia treiber der gerade drauf ist entfernen und den 30.82 wieder installieren, den hattest du ja sicherlich vorher drauf.
    denke mal, das das problem dann beseitigt ist.
    einen versuch ist es jedenfalls wert.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen