Glasfasernetz: 10 Städte sollen zur Jahresmitte angeschlossen sein

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von AS_X, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    Was für eine Anmaßung:

    Wem muss ich danken, dass er die Zukunft von Deutschland in die Hände dieses Menschen gelegt hat? (Ich hoffe, niemandem)

    Mir fehlen die Worte... so etwas zu sagen!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Der hat doch recht, mit dem langsamen DSL wie jetzt gibt es keine Zukunft für Deutschland. Aber die Milliarden der deutschen Haushalte fließen ja in überhöhte Gas- und Stromrechnungen der Energie-Mafia statt in moderne Glasfasernetze.
     
  3. Ronny318

    Ronny318 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    18
    Man sollte die 4-5 Euro DSL-Flats auf etwa das 10-fache erhöhen und mit diesen Geldern DSL-Anschlüsse für ALLE schaffen, denn mit den derzeitigen Preisen werden sich auch die ISDNler noch 10 Jahre mit langsamen und teuren Anschlüssen abfinden müssen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen