GMX: DSL 6000 & Wiedergeburt des Volumentarifs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Camel_Man_XXL, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Camel_Man_XXL

    Camel_Man_XXL Byte

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    12
    Wann wurde der 2000 MB-Volumentarif denn aus dem Angebot genommen? Ich surfe seit langem damit! Oder gilt das nur für Neukunden?
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Mir wurde auch nicht gekündigt. Das hab ich selbst gemacht.

    MfG Raberti
     
  3. Daniel Behrens

    Daniel Behrens Redaktion

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    126
    Ja, das galt nur für Neukunden.
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Moin!

    Gleiches trifft auf den 4000er (6,99 Euro) zu. Wird nicht mehr angeboten, aber als Bestandskunde hat man ihn (noch).
     
  5. first2

    first2 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    371
    Da ergibt sich für mich die Frage, ob ich meinen alten 2000 MB-Volumentarif zu 3,99 erst kündigen muß, um ihn für 2,99 neu zu bekommen.
     
  6. akratz

    akratz Byte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    59
    Wenn dies überhaupt möglich ist...

    Ich surfe zur Zeit auch mit dem "alten" 2000MB-Tarif. Wenn ich über "Mein Account" > "Internet-Zugang" > "Tarif wechseln" auswähle, stehen dort nur alte Tarife mit saftigeren Preisen zur Auswahl (2000 MB für 3,99 €, 5000 MB für 9,99 €, Flatrate für 14,99 €).

    Jedoch befürchte ich, dass man mit 1000er Geschwindigkeit entweder weiterhin einen Euro mehr/Monat oder aber bei einer Kündigung und Neuanmeldung die Bereitstellungsgebühr löhnen muss...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen