GMX-DSL un Internet telefonieren mit ISDN-Anlage (wieviele Leitungen ?)

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von need4, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. need4

    need4 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo, folgender Sachverhalt:

    - ISDN-Anlage (mit 2 Leitungen und 10 Rufnummern)
    - DSL-Router mit Phoneboard (aus aktuellem GMX-Angebot)

    Frage:
    -Wie wird das verschaltet ?

    - über ISDN habe ich 2 Leitungen über welche ich gleichzeitig nach drausen telefonieren kann
    - Kommt durch das Phoneboard noch Leitungen hinzu ?
    - Wieviele Telefone kann ich an das Phoneboard anschliessen ?
    - Wieviele Rufnummern kann ich dem Phoneboard zuweisen ?
    - Welche Transferrate benötige ?

    Was ich gerne machen würde:

    - ISDN-Anlage (mit 4 Ausgängen) 2 Wohnungen zuordnen (jeweils 2 Stück)
    - Phoneboard (falls 2 Ausgängen auch jeder Wohnung 1 zuordnen)
    - Flatrate für Telefonieren
    - Wichtig ist nicht wieviel gleichzeitig telefonieren können,
    sondern habe ich für jede Wohnung dann 3 Telefonanschlüsse mit 3 unterschiedlichen Nummern ?
    D.h. hat jede Wohnung einen Anschluss über den sie per Flatrate telefonieren kann, Phoneboard (mit eigener Nummer)
    Und einen eigenen/zwei Anschluss(e) an ISDN über welchen Sie Fax empfangen kann ?

    Danke und Grüße Joachim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen