Gmx Dsl

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Fleckenteufel, 6. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    Muß mann bei GMX mit dem gesamten Anschluß umziehen wenn die DSL Flat haben will,DSL Anschluß ist schon vorhanden Modem auch.

    MFG
     
  2. Never1und1

    Never1und1 Byte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo, Fleckenteufel,

    generell bei UnitedInternet (1&1, GMX, ...) Billig-Flats nur in Verbindung mit 1&1-DSL, GMX-DSL, etc. mit vielen Nachteilen, dringend abzuraten. Grund: United verdient viel mehr, da DSL rund 4€ zusätzlich bringt, nur deswegen die Billig-Flats.

    Bei Problemen mit dem Anschluß mußt Du die 0900-1000415-Hotline (99Cent/min) nehmen.

    http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=59852&page=1&pp=15
    Noch besser Seite 2:
    http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=59852&page=2&pp=15

    Hier steht noch mehr zu 1&1 (selber Verein wie GMX):

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?p=770051#post770051

    Tschüss, und

    Never1und1
     
  3. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    Hi!

    Käse!

    DSL - Zugang direkt von T-Com (14,99 - 24,99 Euro je nach Geschwindigkeit) und die Nutzung (Nutzungsentgelte) dann beliebig bei einem Internetserviceprovider (ISP) wie eben GMX, 1&1, T - Online, Congster ... etc. möglich.

    GMX bietet ebenso wie 1&1 einen kostenlosen Emailsupport. Dieser wird aber nicht gebraucht, weil es keine Probleme gibt.

    Btw: Kündigungsfrist bei GMX 4 Wochen bei NUR - Zugang.
     
  4. Mein bekannter hat sich jetzt wie ich bei Congster angemeldet.

    MFG
     
  5. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Ja, vor der Wechselentscheidung habe ich nachgefragt.
    Mann muss auf jeden Fall den DSL Anschluss auch zu GMX (oder auch 1&1) verlegen.
    Deshalb ist das auch teilweise erst mal grundgebührenfrei, da ja bei der T-Kom Kündigungsfristen einzuhalten sind.

    Ich bin dann zu Congster gegangen, da braucht man nur den DSL Tarif kündigen.
     
  6. Hallo

    Congster scheint aber auch irgentwie zur Zeit Probleme zu haben,die verbindung bricht so ab 16 Uhr bis gegen 22 Uhr extrem,ein dann sind Downloadraten uber 30 kbs kaum mehr möglich.Gestern war es so schlimm das ich an den PC von meinen Bruder gegangen bin.

    MFG
     
  7. petsim62

    petsim62 ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    hallo fleckenteufel,

    und auch alle anderen leutchen, die vielleicht wechseln oder sich neu anmelden wollen: von gmx-dsl die finger weg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    geschäftsgebaren katastrophal !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!: da werden beträge ab- und zugebucht, wie die es gerade lustig sind - system darin=0 !!!!!!!!!!!!!!!!; hardware (modem) kommt nicht, aber rechnung wird erstellt !!!!!!!!; auf beschwerde-emails keine antwort !!!!!!!! NULL reaktion !!!!!!!! ja und bei 1&1 und freenet gehts wohl ähnlich zu, wie man in diversen foren lesen kann .... die erfahrungen mit gmx sind aber eigene, bzw. die von meiner freundin ...
    also: foren lesen und genau informieren !!!!!!

    viele grüsse

    peter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen