Google Desktop Search unterstützt nun Firefox & Co.

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Paratron, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Paratron

    Paratron Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    10
    Wer braucht soetwas?:aua:
    Ich benutze den Firefox, um unter anderem etwas sicherer zu sein gegenüber Werbung, Spam und Spionage. Und da soll ich mir eine Toolbar eines Konzernes drüberinstallieren, die meinen kompletten Rechner durchsuchen kann?
    Damals beim IE hatte ich auch die Google-Toolbar, weil die sehr gut gegen Popups schützte. Jetzt dank Firefox incl. Adblock ( :bet: ) ist das kein Thema mehr. Und wer die Dateien auf seinem Rechner halbwegs sortiert hat, braucht so einen Kram nicht....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen