Google-Toolbar im Firefox anpassen und IE-Faves finden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Marienie, 13. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Hallo PC-Welt-Team,

    dank Eurer super-Anleitung war das Installieren von wichtigen zusätzlichen Plugins für Firebox ein Kinderspiel.

    Nun habe ich aber ein Problem: ich bin ein ausgesprochener Fan der Google-Toolbar. Ich habe aber beim Runterladen und Installieren angegeben, dass ich die Privat-Nutzer-Einstellung beworzuge. Ich hatte zwar keine Ahnung, was das bedeutet - dachte aber, das sei das kleinere Risiko bei eventuellen Fehlern.

    Die Toolbar hat sich schön auf der Seite installiert - ABER:

    ich kann keine Änderungen an den Einstellungen vornehmen. Sonst werden ja alle zusätzliche Plugins in Extras-Erweiterungen angegeben. Nicht aber die Toolbar. Mich stören die vielen (teilweise überflüssigen) Funktionen der Toolbar aber gewaltig - weil das, was man wirklich braucht, dann rechts vom Monitor verschwindet.

    Könnt Ihr mir einen Rat geben?

    Noch etwas anderes - die Toolbar ist sehr breit gehalten, ebenso wie die Symbolleiste mit dem lieblichem Häuschen und den hübschen Pfeilen. Ich brauch solch Graphik-Schnickschnack aber nicht - ich will lieber ein großes Fenster, in dem ich soviel wie möglich von meiner gewünschten Internet-Seite sehe. Gibt es eine Lösung, um die Leisten zu schmälern?

    Und noch etwas: wie lassen sich im Firefox meine IE-Booksmarks anzeigen?

    Ansonsten ist Firefox ein super Tipp. Ich benutz ihn erst einen Tag und bin bereits völlig vom IE abgekommen.
     
  2. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Rechtsklick in die Symbolleiste.
    Dort "Anpassen".
    Jetzt kannst du die Symbol per draganddrop in die Symbolleiste hineinziehen bzw. aus der Symbolleiste herausziehen.
    Häkchen bei "kleine Symbole" nicht vergessen.

    GrussHummer
     
  3. Hummer

    Hummer Megabyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    2.241
    Klapp oben "Lesezeichen" auf.
    Dort "Lesezeichenmanager".
    Im "Lesezeichenmanager" auf "Datei" dort "importieren" uswusf.......
     
  4. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    :) Vielen Dank, Hummer.

    Das ging ja fix. Gute Anleitung!

    Die Googlebar lässt sich also vermutlich nicht schmaler machen so wie die Symbolleiste, oder? Einen Symbol-Verkleinern-Button gibt's da ja nicht...
     
  5. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    also Problem "schmal": Eigentlich nicht; kann jedoch etwas von Deinen gewähltem Skin abhängen.

    Schau generell mal das Menü von Fx durch; bspw. auch Ansicht/Symbolleisten/Anpassen.

    Zu Google Toolbar. Generell ist das individuelle Anpassen (und vergrößern!) des Fx kein Problem. Auch Einstellungen kannst Du (bei Google!) vornehmen. Die letzte DE Ver von Googlebar ist 0.8.0.22.

    hier: http://googlebar.mozdev.org/
     
  6. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Hallo PC-Infarkt,

    Ich habe nochmal ganz genau nachgeschaut, aber ich kann nirgendwo Einstellungsoptionen für die Toolbar finden. Sie ist ja auch nicht im Verzeichnis Ansicht-Symbolleisten enthalten. Man kann nur anklicken, ob man sie ausschalten möchte oder nicht. Ich habe sie erst gestern installiert - vermutlich ist es dann die neueste Version. Es gibt jedoch kein About, wo ich das überprüfen könnte. Ich weiß noch nicht einmal, wie ich sie wieder deinstallieren könnte.

    Auch funktioniert jetzt plötzlich die Funktion nicht mehr, mit deren Hilfe man direkt die im kleinen Fenster angegebenen Suchworte auf der Seite finden könnte.

    Danke für jede weitere Hilfe :rolleyes:
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    dort sind sie nicht. Gehe Extras / Erweiterungen /Googlebar. Markiere Googlebar. Klicke rechts; gehe im Kontext auf Erweiterungen. Hier solltest Du die Einstellungen vornehmen können, die diese Erweiterung zuläßt.

    Zur Version hatte ich in meinem ersten Beitrag was geschrieben. Daran hat sich nichts geändert!

    Deinstallation: Gehe Extras / Erweiterungen /Googlebar. Markiere Googlebar. Klicke in dem Fenster Erweiterungen links unten auf den Schalter "Deinstallieren".

    Sehe es mir nach, aber inzwischen bin mir nicht mehr sicher, ob wir vom Gleichen reden. Sollte es aber doch sein, dann der Rat:

    - Deinstalliere wie beschrieben GB
    - Ich gehe davon aus, daß Du Fx 1.0 DE installiert hast. Wenn das so ist, dann installiere die in meinem Artikel gelinkte neuste DE - Version.

    Viel Glück.
     
  8. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Danke für all die Ratschläge - aber leider leider kann ich die nicht ausführen - weil wie bereits oben erwähnt - die Googlebar NICHT unter Erweiterungen steht. Wirklich wirklich - ich schwöre mit zwei Fingern - das Tool, sie zu deinstallieren oder sonstiges mit ihr vorzunehmen, ist unauffindbar!!!

    Hast Du sie bei Dir installiert? Ist das bei Dir anders?
     
  9. luckylook

    luckylook Guest

    Hallo,

    schau mal bei Firefox unter "Ansicht", da müsste unten die Googlebar stehen mit Häkchen.

    Wenn du die Googlebar-Leiste mit rechts anklickst, kannst du Einstellungen vornehmen (entsprechend Haken setzen oder entfernen).
     
  10. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    Letzte Frage für mich: Ja. Ansonsten scheind sich meine Verunsicherung aus dem letzten Artikel zu bestätigen. Ich kenne Deinen Rechner nicht und weiß auch nicht was passiert ist. Aber wenn Du mitmachst, bekommen wir es hin.

    2 Versuche

    Erste Versuch wäre das anlegen eines neuen Profils. Du gehst das geringe Risiko, daß Du Deine bisherigen Einstellungen (auch Erweiterungen und Themes) neu installieren muß.

    Solltest Du Fx schon als Standardbrowser nutzen, dann nehme vorher den Standard zurück.
    Schließe Firefox.

    Gehe nach C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\ und benenne das Unterverzeichnis \Profiles um in \_ALT_Profiles.

    Starte anschließend Fx und melde Dich.
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ luckylook,

    wie Du schon richtig sagst: Ansicht. Ein Menü - Schalter zur Ansicht (oder Nichtansicht) der installierten Googlebar.
     
  12. luckylook

    luckylook Guest

    Hi Marienie,

    wenn du die Googlebar entfernen willst, dann gehe in der Googlebar-Leiste "G" ganz links auf den Pfeil und dann auf "Googlebar-Optionen". Dort kannst du sie deinstallieren.
     
  13. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Erstmal möchte ich mich nochmalst hier bedanken - hätte ja nie damit gerechnet, dass ich hier gleich zwei so nette Helfer zur Seite gestellt bekomme, die sich sogar Sonntags einer ihnen gänzlich unbekannten Person annehmen...Lob...

    Hallo Luckylook,

    naja, das mit der Ansichtoption funktioniert ja bei mir merkwürdigerweise nicht - es steht zwar schon an unterster Stelle "Googlebar" dort geschrieben - aber man kann kein Häkchen aktivieren - sondern bloß draufklicken - so, dass sich die Googlebar dann vorübergehend ausschaltet.

    Hallo PC-Infarkt,

    also ich folge nun streng Deinen Anweisungen ;)

    Habe die Datei umbenannt - nun wollte ich den Fuchs erneut starten - Aber: erstes Problem: Ein grauer Kasten sagt mir, dass ein Benutzerprofil ausgewählt werden muss. Klicke ich auf Default - das einzige Profil, das angezeigt wird, heißt es: Firefox kann das Profil nicht verwenden, weil es derzeit verwendet wird. Aha. :(

    Was also schlägst Du vor?

    @at Luckylook again: Deshalb kann ich jetzt auch grad nicht nachschaun - ob Dein letztgenannter Tipp funktioniert.

    Noch zu meinem Computer - er ist etwas älter (1999), läuft aber mit Windows 2000 hervorragend.
     
  14. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    Profile gesichert, alles wird gut.

    Benenne nun - abweichend von Default - ein neues Profil (irgendeineBezeichnung). Bestätige. Schließe Fx und melde Dich.

    Ergänzung: In dem grauen Kasten!
     
  15. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    da bin ich wieder. Ja, alles hat geklappt :)
     
  16. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    Fein, ich freu mich. Aber nun Stellen wir Deinen Fx richtig ein.

    Zunächst IE - Favoriten.
    Gehe in Menü auf Lesezeichen / Lesezeichenmanager /<klick>.
    Gehe im Fenster Lesezeichenmanager im Menü auf Datei / Importieren / <klick>.
    Wähle MS IE aus und gehe auf <weiter>. Folge den Anweisungen.

    Melde Dich.
     
  17. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    Wunderbar - Auftrag ausgeführt :)
     
  18. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    nochmal Freude. Noch ein Hiinweis zu Favoriten / Lesezeichen. IE sortiert alphabetisch; Fx nach Aktuallität (Datum). Wir können später eine Erweiterung einbringen, welche die alphabetische sortierung gewährleistet. Aber schau Dir in Musezeit mal ruhig den Lz - Manager an. Ist auch nicht schlecht. Deine IE - Favoriten stehen jetzt (auch) im Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\<user>\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\<irgendeinName>
    als Datei bookmarks.html.

    Weiter mit Einstellung.
    Gehe in Menü Extras / Einstellungen <klick>.
    Icon Allgemein:
    Nehme Einstellung Startseite vor od. übernehme später.
    Ordne Fx vorläufig nicht den Standard zu.
    Icon Datenschutz:
    Stelle in den einzelnen Registern ein, wie Du Dich sicher fühlst.
    Hinweis: Cache Empfehlung 20.000 KB sollten auch reichen.
    Icon Web-Features:
    Empfehlung setze 5 Häckchen. Über Berechtigte Webseiten kannst Du später Erlaubnisse bspw. für Downloads vergeben / aufheben.
    Icon Downloads / Icon Erweitert:
    lese durch und lasse vorläufig Standardeinstellungen

    Gehe in Menü Ansicht / Symbolleiste / Anpassen.
    Hier kannst Einfluß auf die Aussagekraft / Größe Deiner Symbolleiste nehmen.

    Nun eine Frage: Hast Du außer Googlebar noch sonstige Vorstellungen / Wünsche zu Erweiterungen?

    Wir müßten als nächstes Erweiterungen / Themes (falls gewünscht) installieren und Plugins überprüfen.

    Ich erst mal fertig; melde Dich.
     
  19. Marienie

    Marienie Byte

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    22
    ...alles nochmal gründlichst durchstudiert...

    Themes angeschaut - und nun ja, jetzt will ich das mal ausprobieren. Ich denke, man kann die ja dann jederzeit wieder austauschen, oder?

    Gibt es irgendwelche Sicherheits-Plugins, die Du empfiehlst?

    Bei den auf dieser Seite empfohlenen Plugins ist unter anderem ein Flash Player empfohlen - stellt der ein Sicherheitsrisiko dar?
    Hat der irgenetwas mit einem Flash-Plugin zu tun - das man unter Opera angeblich beqem per Tastenkombi an- und abschalten kann?
    Das ist - glaube ich nicht standardmäßig installiert, oder?

    Neben der Googlebar möchte ich gern:
    Openbook (Lesezeichenanpasser)
    Foxytunes (Musikplayer)
    Easy Gestures (tja, keine Ahnung, ob man sowas WIRKICH braucht, aber zumindest ausprobieren will ich's mal)

    Es gibt noch dieses FTP-Plugin, das für FTP-Seiten geeignet ist - nur was ist eine FTP-Seite?
    Wahrscheinlich brauch ich's nicht...

    Ich wünsche an dieser Stelle jetzt mal eine Gute Nacht :o und freue mich auf Deine nächste Antwort - :)
     
  20. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Marienie,

    Tut mir leid, daß ich jetzt erst antworte, aber gestern (heute?) habe ich angenommen, daß Du nicht mit Fx den Rest der Nacht verbringen willst.

    Zur Installation von Extensions allgemein:

    Die Anzahl von Extension / Themes macht den „schlanken“ Browser „dick“.

    Nutzt Du einen DE – Fx, dann sollte die erste installierte Extension auch DE sein. Danach sollten EN - Extensions eigentlich nicht mehr zu dem bekannten Sprachproblem führen.

    Extensions / Themes werden Fx – Updategepflegt, wenn sie von der offiziellen Downloadseite gezogen werden.
    https://update.mozilla.org/extensions/?application={ec8030f7-c20a-464f-9b0e-13a3a9e97384}

    (Soviel ich weiß, wird an einer sogenannten „Weiߓ – Seite aus Gründen der Sicherheit und auch Sprache gearbeitet.)

    Extensions (-quellen) stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Bei der Direktinstallation erfolgt diesbezüglich auch eine visionelle Warnung. Ausserdem ist eine Zeitverzögerung für den Abbruch eingebaut.

    Außer der Direktinstallation können Extensions / Themes auch auf Platte gedownloadet werden. Das Einbinden erfolgt über Fx - Menü Datei / Datei öffnen.

    Nach jeder Extension - / Themesinstallation Fx schließen und neu starten. Einstellungen über Menü Extras / Erweiterungen // Themes <klick> / <Fenster> und <Schalter>.

    Vielleicht an der Stelle dieser Link:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=138591

    Nun zu Deinem zweiten Problem: Googlebar.
    http://extgermany.nizzer.com/cms/?Willkommen:Neue_Erweiterungen
    Von dieser Seite w.o. beschrieben laden / Installieren / ggf. einstellen.

    Openbook: Steht nach meiner Kenntnis momentan nicht für Fx 1.0 zur Verfügung. Du kannst jedoch eine ältere Version von der Update – Seite downloaden und mit Hilfe von
    http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=973
    anpassen. Mein Rat jedoch wäre: Sort Bookmarks 0.5.0.1. Link:
    http://januario.home.mindspring.com/vmj/victor/januario/

    Foxytunes, Easy Gestures: ebenfalls von o.g. DE – Extensionsseite laden / installieren / einstellen (wobei Foxytunes kein Player ist!)

    Mich freut, daß Du liest was man schreibt. Sollte Dich Fx interessieren hier vielleich etwas für eine Link-sammlung:
    http://mozilla.bric.de/wiki/index.php/Hauptseite
    http://mozilla.bric.de/wiki/index.php/Profilordner
    http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/

    Gibt es irgendwelche Sicherheits-Plugins, die Du empfiehlst?

    Sicherheitsplugins sind mir unbekannt. Auch bei Fx sitzt die Sicherheit vor dem Bildschirm und entscheidet. Fx „gräbt“ sich nicht in irgendwelche Systeme. Ein internes Sicherheitsproblem sollte auch intern bleiben.
    Mein Vorschlag: Beschäftige Dich erstmal mit Fx; rufe Deine „Lieblingsseiten“ auf und schaue, ob alles funktioniert. Danach Plugins. Bis Bald.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen