Google Toolbar - Was ist nun los?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von 1912, 12. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1912

    1912 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo!
    Ich habe mir vor ca. 3 Wochen die kostenlose Google-Toolbar runtergeladen, da der integrierte Popup-Blocker sehr gut ist.
    Aber nach ca. 12-18 Tagen konnte ich weder mit der Toolbar, noch mit www.google.de arbeiten. Die google-Seite fand er erst gar nicht ("Die Seite kann nicht angezeigt werden." [....], halt der übliche Kram, wenn eine Adresse angeblich ungültig ist) und auf die Suchbegriffe in der Toolbar reagierte er gar nicht oder ich wurde ebenfalls auf eine "nicht anzeigbare" Seite verwiesen. Der Rest der Toolbar (Ranking, Popup-Blocker etc.) funktionierte allerdings nach wie vor sehr gut. Jedoch brauche ich google mehr als einen Popup-Blocker und so deinstallierte ich die Toolbar, in der Hoffunung, dass nun alles wieder wie vorher laufen würde. Weiterhin suchte ich auch meinen PC nach Resten ab (z.B. Registery oder Autostart) und auch diese löschte ich.

    ABER ES KLAPPT IMMER NOCH NICHT!!!
    Kennt ihr das Problem? Was muss ich machen? Die Seite "ww.google.de" (nur mit "ww") findet er aber. In einem vorherigen Post habe ich gelesen, dass dies ein Trojaner sein könnte; allerdings kann ich die anderen Suchmaschienen wie msn.de, yahoo.de, altavista.de etc. auch weiterhin aufrufen!

    Wie kommt es, dass google.de nicht klappt? Ich vermute es hat etwas mit der Toolbar zu tun.
    Was kann ich machen? Muss ich möglicherweise weitere Reste löschen?<-- Wo finde ich diese?
    Oder muss der IE möglicherweise ganz neu installiet werden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen