Google verteidigt Online-Büchersuche

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Sushi16, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sushi16

    Sushi16 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    Warum verklagen die Verläge nicht auch gleich jeden Buchändler? Da kann man ja auch in das Buch, das man kaufen möchte, reingucken! Mann mann mann.... hoffentllich gewinnt Google in diesem Fall.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen