Googles Toolbar kommt auch für Firefox

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Wiupiuwiu, 4. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    196
    Wieso "begnügen"? Die ist viel besser als die Toolbar von Google selbst
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Und was bringt einem die Toolbar??? Die hat man doch schon und Popups werden auch so geblockt!
     
  3. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Liebe PC-WELT

    Was bedeutet:
    ?

    Schlimm genug, dass sich die Trolle von Heise, Linux mit Suse gleichsetzen, aber das eine Redaktion den gleichen Fehler macht, habe ich echt nicht erwartet!

    Aber jetzt im Ernst, welchen Kernel, welche Module und welche Software muss ich haben? Ich denke FireFox ist das einzige was ich brauche, also würde ein Linux reichen.
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wozu braucht man eigentlich toolbars?

    imho vergeuden die nur kostbaren platz am bildschirm.
    ich ärgere mich wenn ich vor einem pc sitze, dessen browser mit 2 oder 3 toolbars und dann natürlich noch dem lästigen lesezeichen-side-irgendwas zugemüllt ist.

    suchen kann ich über die adressleiste, popups gibts ohnehin nicht ;) , adblock kümmert sich um die werbung, navigiert wird über mausgesten; ehrliche frage: welche funktion bleibt da noch für eine zusätzliche tollbar? :confused:
     
  5. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
     
  6. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Sag das nicht. Die habe ich nie gehabt, bis ich die mir beim Firefox oben in die Lesezeichen-Symbolleiste gelegt habe. Dort finden 15 Seiten Platz, also die, die ich ohnehin nahezu jeden Tag besuche. Sonst gebe ich dir aber recht. :)
     
  7. eagle3555

    eagle3555 Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    43
    warum neu.....

    es gibt doch für den Firefox die googlebar

    die hat keinen schnickschnack, kein hometelefon oder ähnliches...

    ich bin damit voll zufrieden :jump:
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Was du nicht sagst. Das wurde wirklich nur zweimal im Artikel und im Thread selbst erwähnt... :aua:
     
  9. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    856
    ....... außerdem, wozu eine Googlebar oder Googletoolbar, rechts neben dem Adressfeld befindet sich das Suchfeld mit u.a. Google - Search-Plugin.
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    nein leider nicht.
    muss mich mit einem 19"er durchschlagen :(
    ich habe meine meistgenutzen seiten in der startseitengruppe. schon alleine desswegen bestehe ich auf tabbed browsing...
     
  11. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Dito, nicht destotrotz muss ich ja nicht bei jeder Einwahl bspw. auf meine Homebanking Seite. Ansonsten wird Tabbed Browsing von mir intensiv genutzt. Der Sinn hat sich aber mir auch erst vor einem Jahr erschlossen. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen