1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafik on board abschalten ???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von lissyhund, 1. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lissyhund

    lissyhund Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    68
    Ich habe auf dem Board einen 8 MB Grafikchip (shared memory). Wie kann ich diesen im Award-BIOS abschalten, wenn ich eine Grafikkarte aufstecken will ? Welche Grafikkarte kann ich nehmen ? Was bedéutet AGP ? Kann ich so eine AGP-karte in einen freien PCI-Slot stecken ?
     
  2. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hallo wieder!
    Hat diesmal leider etwas länger gedauert, man lebt schließlich nicht nur für den PC :-)

    Also, NA heisst "Not available". Das mit der Speichergröße dürfte so stimmen.
    Falls Du eine PCI- Karte installieren willst musst Du den "Frame Buffer Size" unbedingt auf NA stellen, damit das AGP deaktiviert wird (es sei denn, Du willst zwei Monitore).
    Damit es damit auch klappt ist es weiterhin notwendig, unter "Chipset Features Setup" den Wert "Init Display First" auf "PCI" umzustellen (er sollte im Moment auf "AGP" stehen).
    So, damit müsste es klappen.
    Schreib, wenn dem nicht so ist.
    Bis denne & viel Erfolg beim Umbau!

    Bond
     
  3. lissyhund

    lissyhund Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    68
    Danke für die schnelle Antwort. Habe im BIOS unter CHIPSET FEATURES SETUP die Einstellmöglichkeit "Frame Buffer Size". Darin stelle ich wohl die Speichergröße des Grafikchips ein. Angeboten werden mir folgende Möglichkeiten: 8M, 4M, NA.
    Was bedeutet NA ???
     
  4. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hi Hündchen!

    1) Also, wo genau Du die Karte im BIOS abschalten kannst, weiß ich nicht genau, müsste man mal suchen. Eventuell hilft Dir ja das Handbuch weiter (so noch vorhanden). Das deaktivieren von OnBoard Komponenten ist aber nicht ganz unkritisch, es kann Probleme mit einer zweiten Grafikkarte geben. --> Ausprobieren!

    2) AGP heisst "Accelerated Graphics Port" und ist ein Steckplatz für Grafikkarten. Er liegt auf dem Board meist über den PCI- Plätzen und ist nicht so lang wie ein PCI- Slot. Alte Boards verfügen oft nicht über einen solchen Slot.

    3) Wenn Dein Board einen freien AGP Slot hat, würde ich mir auf jedenfall eine AGP- Karte anschaffen, da diese x- mal schneller sind als die (veralteten) PCI- Kollegen. Eine AGP- Karte passt definitiv NICHT in einen PCI- Slot!!!

    Hoffentlich hilft\'s Dir

    Bond
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen