1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kurtscholz, 24. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    Was sagt ihr zu der Gragikarte Pixel View geforce 4 mx440 ist die Gut oder super was meint ihr?
     
  2. ryujin

    ryujin Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    36
    MX- vergessen, schade ums Geld.
    Wenn Du noch ein bischen warten kannst empfehle ich Dir zu warten.
    Anfang 2003 kommt die GeForceFX(quasi 5.Chipgeneration),
    d.h. GeForce 4 Ti4600 128MBDDR wird anfang des Jahres (fällt jetzt schon herb) mit dem Preis stark fallen.
    Alles andere ist im Moment nicht sehr strategisch, es sei denn Du musst eine haben.
    Da die FX kaum noch vergleichbar ist mit der 4er, würde ich selbst auch die, nur zu Übergangszwecken kaufen.
    Sobald die FX da ist, gibts nur noch eins, Radeon 9700.
    Beide werden, bzw. Radeon ist, DirectX9 Kompatibel.
    Ebenfalls mit einer Neuauflage der 4600er soweit ich weiss, die einzigen die 8*AGP haben. Müsste man nur auch ein MOBo mit 8xAGP haben:-)
    Gruss Hanpe@Hercules ATI Radeon 9700 Pro (empfehlenswert aber teuer)
     
  3. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    >>Zum Spielen reicht so eine GF4 MX 440 locker>>

    ja, baer nicht mehr lange. auf deinem pc sorgt noch die cpu für ordentliche fps, aber für ut2003 und zb doom3 wird nix mehr mit einer gf 4 mx. ältere spiele laufen mit der prolemlos, weil die karte auch noch auf directx 7 optimiert ist (glaub ich jedenfalls). wer jedoch für die zukunft geüstet sein will, nimmt die gf 4 ti 4200 oder was besseres, aber keine gf 4MX
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hab heute auf Wunsch meiner Tochter GTA3 auf ihren Rechner installiert. Das ist ein PIII 933 mit einer ACHTUNG JETZT KOMMTS
    Riva TNT2 32MB Grafika. Auflösung 800x600x16.
    Aber von unspielbar hab ich nix gemerkt.
    Hab selber noch vor paar Monaten mit einem Athlon 1400 TB u. einer GF2 MX 400 jedes Spiel gespielt.
    Ich finde man kanns auch übertreiben mit den Grafikarten.
    Zum Spielen reicht so eine GF4 MX 440 locker.
     
  5. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    also bringt die geforce 4 nix bei meinem prozessor?
     
  6. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    ist die geforce 2 ti dann gut für meinen prozessor?Und kann man damit auch 3 d spiele spielen?
     
  7. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    ist die karte dann zu schnell für meinen prozessor?habe ich dann grafikfehler?
     
  8. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    Habe einen pentium 3 mit 933 mhz was könnt ihr mir für eine Grafikarte empfehlen?muss aber eine super gute 3 d karte sein
     
  9. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    Ist die Inno geforce 2 ti denn gut für 3 d spiele?
     
  10. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    sorry tippfehler, meinte die geforce 2!
     
  11. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    alle karten mit der bezeichnung MX sind abgespeckte varianten und daher nicht sonderlich lestungsfähig, der vergleich geforce 4 mx mit geforce 3 ti stimmt etwa. kauf dir lieber ne geforce 4 ti 4200 für rund 160euro.
     
  12. kurtscholz

    kurtscholz Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    25
    Ist die karte denn so schlecht für 3 D Spiele?
     
  13. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    wenn du 3d-spiele spielen willst, kannst du die geforce 4 mx knicken, und zwar alle. für 3d-anwendungen solltest du dir die geforce 4 ti 4200 anschaffen. wenn du jedoch auf spiele verzichten kannst, wäre sie vielleicht ne überlegung wert.
     
  14. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Man muss unterscheiden zwischen GeForce 4 MX und GeForce 4 TI: die Bildqualität der TI-Modelle ist deutlich besser als diejenige der MX-Modelle.

    Für Dich gilt: entweder Du bleibst noch eine Weile (ca. 1 Jahr) auf Deinem Prozessor und nimmst Dir eine GF3 TI 200, oder Du planst, in den nächsten paar Monaten eine Prozessoraufrüstung, dann wäre eine GeForce 4 TI 4200 das richtig. Es macht aber wenig Sinn xx Monate mit einem 933er-Prozi und einer GF4 TI 4200 zu spielen.
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ja, kann man; allerdings dürften ein paar aktuelle Spiele schon an der Grenze sein (Stichwort ruckeln), so z.B. UT 2003 oder GTA 3 dürften damit schon quasi unspielbar sein.

    Ich weiss halt nicht, was für Spiele Du spielst, und was Du für ein Budget hast. Aber wenn\'s geht, dann schon eher eine GeForce 3 TI 200 (kostet ca. 100 ?).
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    auszureizen\'. Aber negative Auswirkungen gibt es keine. Die Grafikkarte wartet dann halt manchmal, bis der Prozessor Daten nachgeschaufelt hat.

    Gruss,

    Karl
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    du hast damit natürlich keine grafikfehler. die gf 4ti 4200 ist für deinen prozessor einfach nur zu schnell.
    wenn du dir später mal eine neue cpu holen solltest, hast du dann aber auch direkt eine passende grafikkarte.
    mfg ossilotta
     
  18. megatrend

    megatrend Guest

    stehenbleibt\'. Falls Du in den nächsten paar Monaten prozessormässig Aufrüsten planst, dann wäre eine GF4 TI 4200 schon das richtige.

    Ist natürlich auch eine Frage des Preises...

    Gruss,

    Karl
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    also wenn du eine super karte haben möchtest, dann kauf dir die geforce 4ti 4200 .
    die karte wird aber unter deinem prozessor nicht ausgelastet.
    d.h. der prozzi bremst die karte.

    solltest du in nächster zeit jedoch ein cpu update vornehmen bist du auf der sicheren seite.

    ansonsten kann ich dir dann nur noch die gf 3ti 200 empfehlen. habe diese karte selbst in einem meiner pcs laufen.
    mfg ossilotta
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    kommt natürlich auch immer darauf an, welche spiele du mit der karte laufen lassen willst.
    ich hab die gf2ti längere zeit gehabt und war mit der karte sehr zufrieden.
    ist ja mittlerweile auch nicht mehr die neueste.
    mfg ossilotta
    was hast du für einen prozessor ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen