1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikchip abschalten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lissyhund, 1. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lissyhund

    lissyhund Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    68
    Wie kann ich im BIOS den Grafikchip ausschalten ??? Habe ein AWARD-BIOS mit 8 MB Grafikchip.
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    onboard grafigkarte?

    bei manchen muss nur die neue AGP reingesteckt werden, u. die onboard schaltet sich ab, zumindest bei vielen fujitsu-siemens
     
  3. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    In dem BIOS findest Du evtl. irgendwo die Option primary video adapter. Hier gehst Du auf die Einstellung PCI, nachdem eine PCI GraKa installiert ist ( AGP hast Du wahrscheinlich nicht ). Dann deaktivierst Du im Gerätemanager sicherheitshalber die Onboard GraKa. So oder ähnlich sollte es auch auf Deinem PC funktionieren. Vollständig abschalten läßt sie sich leider nicht immer.
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Zu den obigen Tips:
    Es gibt auch Boards da mußt Du zusätzlich zur Bios-einstellung nochn Jumper auf dem Board (hier hilft ein Blick ins Handbuch) umstecken!

    Gruß ... dieschi
    ----
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    LiveHilfe (ProblemChat) & mehr ...
    http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen