1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikchip in Notebook aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von alifreak, 9. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alifreak

    alifreak ROM

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo allerseits,

    ich habe das Fujitsu Siemens Amilo K mit einer S3 ProSavage. Ist es möglich, da einfach eine andere Grafikkarte einzusetzen??

    Ich bräuchte eine 3D-Karte - ansonsten müsste ich mir ein neues Notebook kaufen...
     
  2. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Vermutlich nicht, Notebooks mit tauschbarer Grafikkarte sind jetzt erst ziemlich frisch auf dem Markt und auch noch nicht überall eingesetzt.
    Aber wenn du wirklich ordentlich 3D-Grafik brauchst würde ich sowieso eher von einem Notebook ab und zu einem normalen PC raten, der lässt sich einfach besser aktuell halten.

    Ist es ein Amilo K 7600? Würdest du das alte Notebook verkaufen? Für weiviel?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen