grafikkarte als renderer ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von cyrus, 19. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    ja hallo`,

    jetzt habe ich da eine schnelle radeon 9600xt und die langweilt sich total wenn ich eine dvd erstelle. also wenn ich mit ulead dvd movie factory aus avi eine dvd erstelle. das geht dann lang zum umrechnen.
    gib es eine möglichkeit die grafa miteinzuziehen ?

    danke für die anworten
    cyrus
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Das klingt für mich jetzt aber nicht so, als ob die Grafikkarte bei der Konvertierung großartig beteiligt wäre. Eine Farbraumkonvertierung von RGB nach YUV macht die Karte vielleicht noch, aber das eigentliche MPEG-Encoding wird doch sicher per Software veranstaltet...?
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Es gibt zwar erste Ansätze, die PixelShader der Graka auch für andere Dinge als Spiele zu verwenden, aber das steckt wohl alles noch in den Kinderschuhen.
    Gruß, MagicEye
     
  4. lego

    lego Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    hi,
    nö ich denke nicht,weil in der fest-einstellung bereits,kann man beim Ati-video in player(recorder) schon z.B. unter "DVD" = einstellung 720x576,PAL
    8MBit/s,48kHz 16Bit stereo,mpeg2 wählen, man kann aber bei jeder option nach belieben bearbeiten z.b. die Bit rate erhöhen,variable oder constant bitrate,mpeg1 od.mpeg2 und div.andere,Bilder je sekunde oder GOP-struktur,div. bild grössen etc. nach einstellen.Ich konnte schon immer mpg2 clips mit dieser karte direkt vom VHS-anschluss her erstellen.
    Wenn der clip z.b. als mpeg2 clip erstellt wurde,dann steht da unter eigenschaften-video renderer im windows media player "Ligos mpeg video decoder" weiss jetzt nicht ob Dir das weiter hilft?
    Die neuere software hab ich gerade gestern bei ATI downgeladen http://www.atitech.com/products/multimedia.html
    bzw. den treiber von dort.Hier kannst Du die spezifikation von der radeon 9000 karte sehen
    http://www.atitech.com/products/radeon9000/aiw9000pro/index.html
    Meine ist aber von Ati sapphire mit 128MB DDRam.
    Ich glaube die Ati radeon 9600xt benötigt noch zusätzlich was
    http://www.atitech.com/products/radeon9600/aiw9600xt/index.html

    Gruss
    lego
     
  5. lego

    lego Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    hi,
    avi dv? avi.dv-meinst Du?!
    Ich habe gedacht ein DVD Authoren programm benötigt zum konvertieren ins dvd format ein mpeg2 file?Jedenfalls wird das in einschlägigen DVD FAQ's so beschrieben?!...
    Mein ATi-Video-player kann vom s-vhs anschluss so gut wie in jedes format konvertieren dazu gehört mpg2,mpg1,avi(yuv,uyvy,yuy2,yvu9,yv12),wmv,avi dv?, und noch einige mehr...
    Ich arbeite mit TMPGEnc Author und bei dem sollte man eigentlich ein mpg2 file vorliegen haben um dvds zu erstellen.Der MPGEnc arbeitet auch standart mässig mit mpg2 als output.
    ja vivo heisst video in und video out,chinch sowohl auch s-vhs.
    gruss
    lego
     
  6. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    hallo lego,

    ja das wärs doch, bitte nenn mir das programm zum konvertieren von avi in dvd format (mpeg 2 ?).
    was heisst vivo ?
    soviel ich weiss habe ich das nicht...
    vivo, video in video out oder so

    ich rendere mit der ati in avi ?
    wie meinst du das ?
    also wenn ich ein vhs video aufnehme, dann gibt es ein avi dv

    gruss
     
  7. lego

    lego Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    hi,
    wieso renderst Du eigentlich mit der Ati ins avi?
    Ati kann doch direkt ins dvd benötigte mpg2 konvertieren?!
    Also meine Ati-9000 radeon vivo kann das.
    Gruss
    lego
     
  8. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    in den kinderschuhen ?
    direct3d, directdraw und das ganze zeugs gibt es doch schon seit jahren, da sollen die mal vorwärts machen
    J:-)
    ich denke ati und nvidia sind nur daran interssiert den leuten im vierteljahrestakt neue hardware zu verkaufen.

    @magiceye: kennst Du eine homepage die
    die neusen kinderschuhe schon zeigt ?

    @sele: das mit dem nachäffen der fremden kulturen, das ist in der schweiz genau so schlimm.
    früher hiess es national liga und heute heisst es challenge league, kinder werden in der presse kids genannt usw., soderso wird uns viel zu viel von der presse gezeigt wie alles zu heissen hat.


    danke für eure anworten und schönes wochenende
    cyrus
     
  9. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Nein, dafür ist eine Grafikkarte überhaupt nicht konzipiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen