1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte an PC = schlechtes Bild?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Kirsten, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Hallo,
    weil mein DVD Player streikt wollte ich meinen Rechner benutzen um Filme zu sehen. Habe mir also ein S-Video Kabel gekauft und es über meine Nvidia GeForce4 MX440 mit meinem Fernseher verbunden. Leider war das Bild dann nur in S/W (sonst aber sehr gut), als ich dann auf ein anderes Format umgestellt hatte (PAL auf *irgendwas mit N am anfang :o ) war das Bild zwar in Farbe, aber in schlechter Qualität und hat ziemlich gewackelt :confused:

    Und ist es auch möglich, das ich Ton zu dem Bild auf dem Fernseher bekomme?
    Gruß
    Kirsten
     
  2. jluna9876

    jluna9876 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    108
    für Ton musst du noch ein Audio-Kabel verwenden
     
  3. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also es gibt PAL (das brauch man hierzulande) und dann gibts noch NTFS das ist in den Staaten! Du bracuhst wenn du deinen Pc an den Fernseher anschließen willst ein Kabel für sound und ein S-Video auf Scart (ca.20€).
     
  4. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Was brauch ich für ein Audio Kabel? Wie heißt das? Muss ich das dann mit meiner Soundkarte am PC und dem Anschluss für die Kopfhörer am TV verbinden :confused:

    :confused: Meinst du ein normales S-Video Kabel oder gibt es da auch Unterschiede? Ich hab keine Ahnung davon :o Was bedeuten die Zahlen?

    Es gab so vieleverschiedene PAL Formate, aber da war das Bild jedes Mal in Schwarz-Weis :confused: Als ich dann auf NTFS gestellt hatte war das bild bunt, aber die Qualität dafür sehr schlecht. Geht es nich in bunt UND guter Qualität?
     
  5. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also ich hab keine Ahnung wo die Zahlen herkommen - sollte ein Euro Zeichen werden :D ! Du brauchst den Adapter plus ein Normales Audio Kabel (Klinke 3,5" - die normalen Anschlüsse wie auch am Pc auf Cinch - ein roter und ein weißer stecker!)
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Muss ich jetzt meine Platten wieder in FAT32 formatieren, oder umziehen? :D
    @Kirsten: So ein Audiokabel müsste ich übrig haben...
     
  7. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Lol :D ! Wenn man einen Moment nicht aufpasst. . . ich meine natürlich NTSC.
     
  8. Kirsten

    Kirsten Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    Hab ich mit diesem Adapter dann ein Bild in Farbe und mit Ton?

    Und kann man da nich auch was mit der TV-Karte machen? Ich habe die Medion MD9592 mit diesen Anschlüssen:
    [​IMG]

    Ist es möglich darüber mein Desktop Bild auf den Fernseher zu kriegen?
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Nein, kannst du vergessen! Dafür ist die Grafikkarte da! Meld dich halt mal :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen