1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte, Asus, »A 9600 SE/TD«

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von vanilla69, 10. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vanilla69

    vanilla69 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    hallo allerseits...
    bin dabei,für meinen pc ne neue graka zu erwerben...
    dabei bin ich auf dieses angebot gestossen
    Asus, »A 9600 SE/TD« SE-chipsatz
    128mbDDR
    Readon9600

    nun meine frage...ist die emphelenswert oder sollte ich die finger davon lassen
    das teil kostet 89 euro

    mein pc...
    athlon 2400+
    60+60 hdd
    512 mb ddr
    derzeit ne geforce4 mx440se

    wäre nett wenn ich einige tips bekäme
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Diplomatisch ausgedrückt: die Karte ist das Geld Wert.

    Wenn du eine gute GraKa haben möchtest: 9800 Pro 128 MB (256 mbit).
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Die Karte ist ihr Geld wert???:eek:

    Ich habe in 20 Sekunden 20? gespart
    http://www.geizhals.at/deutschland/a65602.html

    Un ihm gleich eine 9800Pro für 200? anbieten...???:eek:

    @ vanilla69
    Wofür die GraKa und wo ist dein Preislimit...?
     
  4. vanilla69

    vanilla69 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    eigentlich ist sie nur zum spielen...
    da ich derzeit,nach nen unfall viel abends am pc sitze und abwechslung zur reha brauche...:heul:

    als anderes angebot habe ich noch ne ....
    Leadtek, »A 340 PRO TD« fx5500 zum preis von 110 euro
    da mein geldbeutel nicht mehr hergibt derzeit (siehe oben)
     
  5. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    @wu-wolle
    War mehr ne Gleichung: wenig Geld - wenig Leistung
    Folgerichtig: viel Geld - viel Leistung = 9800 pro

    @vanilla69
    siehe vorstehendes Posting ;)
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  7. weiter

    weiter ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    Auf keinen Fall den Asus 9600SE zu kaufen!

    Gerade habe ich die Karte fuer meine System XP Barton 2500+ 512 DDR gekauft.

    Sehr schlechte Leistung hat mich total ueberrascht. Schlechter als mein alt GF 2Ti

    3Dmark2003 kann die Karte nicht durchlaufen, da die zu heiss total ueberlastet wurde. Battlefield oder NeedforSpeed:Underground ist ueberhaupt nicht spielbar.


     
  8. vanilla69

    vanilla69 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    und was sagt die gemeinde zu dieser hier

    Xpert Vision Radeon 9800 SE 128 MB 256 Bit AGP 8x, DVI, TV-Out Grafikkarte
    zum preis von 119 euronen

    danke für antworten
     
  9. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    Titel:

    hallo,

    ich habe eine asus radeon 9600xt und bin echt am verzweifeln.
    die karte macht einen risenlärm, also der lüfter dreht immer volle pulle.
    mit dem smartdoctor könnte man den lüfter bändigen, geht aber nicht so richtig, da das programm nicht gut funzt.
    habe die karte auch schon in einem mobo ausprobiert, auch dort, wenn ich nur im bios bin dreht der lüfter auf volle touren.
    das ganze motherboard habe ich ausgebaut und es liegt samt netzteil und festplatten auf meinem tisch, also an der kühlung kann es wohl nicht liegen.
    ich vermute die karte ist defekt.
    hat jemand auch solche erfahrungen gemacht ?

    ps:
    ich habe geschworen das ich nichts mehr von asus kaufe, aber ein gamestar bericht hat mich dazu verleiten lassen, und dort steht ausdrücklich das der lüfter diese grafa leise ist....
    grrrrrr....


    vielen dank für die antworten
    querfeldein
    !
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Also das Angebot der 9800SE sieht doch ganz ordentlich aus... Die Karte ist ca. genauso schnell wie eine 9600XT und die gibts erst ab 130?.

    Wenn sich der Lüfter auf volle Pulle dreht, dann würd ich mal Gehäuselüfter in einbauen! Das ist nämlich nen Anzeichen dafür, dass die Karte viel zu heiß wird! (Oder der Temperatursensor der Karte ist kaputt. *g*)

    Wer sich ne Graka mit dem Zusatz "SE" kauft, ist selber schuld. Nen bischen informieren vorher tut auch ganz gut.

    Und die 0? find auch auch geil! Bei dem Händler kauf ich jetzt immer!^^
     
  11. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    sorry wenn ich mich in diesen beitrag einmische..

    @marian.r:
    das mobo ist ganz ausgebaut und liegt auf meinen tisch mitsamt netzteil und
    festplatten, da entsteht keine unnötige wäre...

    aber wie Du sagst, evtl. ist er temparatur sensor defekt.
    ich habe noch garantie.
    wie würdest Du sicher gehen das der sensor defekt ist ?

    ich habe noch vor die karte auf ein anderes mobo umzubauen und schau wie sie
    dort "bläst",,,

    danke für die antworten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen