1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte Ati 9500 pro übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von XxNorbixX, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XxNorbixX

    XxNorbixX Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Hallo

    Ich habe gehört das man den Graka auf 9700 non pro ohne probleme übertakten kann.
    Weiss denn einer wie das geht??
    Oder ist das doch nicht gut für die Graka?
    Danke für eure Hilfe im vorweg

    XxNorbixX

    Carpe Diem
    [Diese Nachricht wurde von XxNorbixX am 25.05.2003 | 18:51 geändert.]
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Oh, nur 69 Punkte mehr machen NForce2 zu KT266A und 2400+ zu 2700+ aus? Scheint mir ein bissle mager.
     
  3. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    3695 Punkte bei 3D Mark03

    System:
    AMD 2700+
    1024 DDR-RAM CL2.5
    ATI 9500Pro
    MSI 7K2N-L (oder ähnlich)
     
  4. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Ist schon nicht so schlecht. :-)

    3626 Punkte im 3dMark03 ohne Patch 330 habe ich mit folgendem System:
    Epox 8KHAL+ mit Via-Chipsatz KT266a
    Athlon XP 2400+
    1024 RAM Apacer
    Sapphire 9500 Pro

    Ebenfalls ohne Übertakten.
     
  5. XxNorbixX

    XxNorbixX Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    @TMuder

    Habe bei 3DMark03

    3484 Punkte ohne den Graka zu übertakten

    Reicht das?

    Wieviel wäre optimal?
    Habe P4 2,8 GHZ
    1024 ARbeitspeicher
    Asus P4G8X deluxe
    Ati 9500 pro

    Bin auf dem Gebiet von Overclocken ein totaler Newbie

    Mfg
    XxNorbixX
     
  6. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Ausprobiert hab ich\'s mit 350 Chip und 310 Speicher. Damit läufts stabil. Ausprobieren kannste das mit mehrmaligen loops mit dem 3DMark2001SE.
     
  7. XxNorbixX

    XxNorbixX Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    @TMuder

    Wie hoch sind jetzt deine Chip- und Speichertakt??

    Mfg
    XxNorbixX

    Carpe Diem
     
  8. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    Tja, ein Risiko besteht immer. Auch beim Motherboard-Bios. Manche sind halt Optimisten und nehmen auch Rückschläge in Kauf, manche halt nicht. Sollte jeder halten, so wie er will. Fakt ist, daß die Vorgehensweise in dem o.a. Artikel gut beschrieben wird und das es funktioniert. Ob es Sinn macht, die Karte dauerhaft zu übertakten, sei mal dahingestellt.

     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... die Chance das es funktioniert liegt bei 50 : 50 ... und wenn}s daneben geht sind knapp 200 ? futsch und der Händler freut sich, dir }ne neue GraKa verkaufen zu können. Denn die meisten Händler erkennen den versuchten Mod.
     
  10. TMuder

    TMuder Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    385
    http://www.thegoom.com/artikel/artikel.pl?artikel=98

    Das funktioniert. Hab\'s mit meiner Sapphire 9500 Pro ausprobiert.
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    die Forumssuche hätte dir sicherlich schon die Antwort gegeben ... siehe
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=106450 http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=104766 http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=108137 ....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen