1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte austauschen

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Tibo, 7. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tibo

    Tibo ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo
    hab dieses Thema schon bei den Grafikkarten gepostet,aber hier ist es vielleicht besser aufgehoben

    Habe einen Gerricom Laptop, mit dem ich (entgegen der mehrheitlichen Meinung) auch zufrieden bin. Nur meine Ati Mobility Radeon 9000 ist eben nicht mehr die neueste.
    Ich habe auch schon gesehen,das die Grafikkarte theoretisch leicht auszubauen ist (Steckfach).
    Gibt es denn eine Möglichkeit eine neue Karte dort einzubauen????
    (vielleicht eine neue Radeon mobility??)
    Wenn ja,wo kann man denn solche Karten bestellen??
    Welche Karten sind zu empfehlen und was sollte man unter anderem noch beachten???

    Mfg Tibo
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.995
    Hi!
    Ein Austausch der Grafikkarte ist bei Laptops zu 99,9% nicht möglich. NVidea hat gerade erst vor ein paar Wochen die austauschbare Notebook-Graka "erfunden". Und selbst da gibt es unterschiedliche Slots für die einzelnen Leistungsklassen.
    Gruß, MagicEye
     
  3. Tibo

    Tibo ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    3

    Die wohl einzige Chance wär wohl jetzt nur das MB austauschen,aber das lohnt dann den Aufwand überhaupt nicht mehr....Schade,aber trotzdem Danke!:heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen