1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte DDR-RAM oder SDRAM

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von schmidt, 16. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmidt

    schmidt Byte

    Hallo,

    ich lege mir eine Hauptplatine mit 266ger Chip zu. Festspeicher ist DDR-RAM. Die Grafikkarte hat aber SDRAM-Speicher. Geht das, oder muß die Grafikkarte auch DDR-RAM haben?

    schmidt
     
  2. schmidt

    schmidt Byte

    Hallo,

    habe die ATI Rage 128 Pro (32MB SDRAM)

    schmidt
     
  3. Es geht macht aber wenig sinn. DDR ist einfach wesentlich schneller und da du ja sowieso im Rechner DDR hast hol dir eine DDR-Graka
     
  4. Big_Berny

    Big_Berny Kbyte

    Das ist egal, beides funktioniert einwandfrei. Allerdings sind Grafikkarten mit DDR-RAM schneller.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das geht prima, weil das RAM auf der GraKa und das RAM auf dem Motherboard sind voneinander unabhängig. Die Frage ist dann: wieviel Grafikpower brauchst Du? Wenn Du nur Office und surfen machst, dürfte die alte GraKa ausreichen.
    Wenn Du aber aktuelle 3D-Shooter spielst/spielen willst, wäre eine neue Grafikkarte empfehlenswert. BTW: was hast Du für eine?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen