1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von KaeseBroetchen, 18. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KaeseBroetchen

    KaeseBroetchen ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    Weiss hier jemand was der Rechner macht nachdem er das WINXP Logo angezeigt hat ?

    Folgendes ist passiert

    ich habe ... rechte Maus auf Desktop; Eigenschaften; Registerkarte Einstellungen;Erweitert;Registerkarte Grafikkarte;Eigenschaften;Geräteverwendung Gerät nicht verwenden (deaktivieren)... Und dann dummerweise neu gestartet.

    Nach dem Logo kommt wenn alles OK ist ein blaues Startbild wo Willkommen draufsteht. Aber bei mir kommt dann nur noch Schwarz. Der PC fährt aber definitiv hoch. Man hört es ja an der Begrüssungsmelodie. Was lädt XP nachdem das Logo ausgeblendet wird ??? Also welche Datei arbeitet es ab ?Hier muss es doch eine Datei geben unter der ich meinen Fehler wieder gut machen kann.

    Ach ja bevor es jemand vorschlägt ! Dieses passiert im abgesicherten Modus ebenso !!! Auch mit Eingabeaufforderung, oder wenn ich den VGA-Modus aktiviere. Also ich kann starten wie ich will nach dem Logo ist das Bild weg.

    Gibt es denn keine Möglichkeit in der Wiederherstellungsconsole in einer Bootdatei diesen Schalter umzuschalten ??? Oder muss ich einen Dienst starten ?

    Eine andere Grafikkarte konnte mir bisher auch nicht helfen. Das Ergebnis ist immer das gleiche.

    Vielen Dank im Vorraus an alle die sich daran wagen ;-)

    Stefan
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Es war aber eher NBBs Idee, ich habs nur nochmal erwähnt.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Probier mal, beide Karten gleichzeitg, wie schon vorgeschlagen. Dann solltest Du mit der PCI-Karte was sehen und trotzdem an der AGP-Karte Einstellungen vornehmen können.
    Gruß, MagicEye
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo, ich führ mal die beiden Threads hier im Graka-Forum zusammen, passt besser.

    Gruß, Michael
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich fuehle mich geschmeichelt... :D :D

    Aber hauptsache es hat funktioniert!!

    Gruss und naechst mal nicht solche experimente starten!!! ;)
     
  6. KaeseBroetchen

    KaeseBroetchen ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    @magiceye04

    Du bist gekauft :D Die Idee war genial einfach, einfach genial. Musste nur im Bios den PCI slot als first nehmen und konnte dann mit einem sichtbaren Bild booten. Dabei fand ich dann heraus, das meine Tastenfolgen funktionierten, denn meine Karte bzw. Treiber stand wieder auf aktiviert. Aber er hatte sich wohl ein wenig quer gelegt ;) Hatte ein Ausrufezeichen ! Nunja nun habe ich den Treiber deinstalliert komplett neu installiert und habe nun einen Rechner wie er sein soll :bet:

    Nochmals vielen Dank euch allen. Vielleicht kann ich mich bei gelegenheit revanchieren.

    Liebe Grüsse aus dem RheinMain Gebiet Stefan
     
  7. KaeseBroetchen

    KaeseBroetchen ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    @ Nbb

    Nein !

    Wie schon geschrieben fährt der Rechner hoch aber zeigt nunmal kein Bild an. Und mit der Tastaturfolge kann man das Anzeigebild aufrufen und sich bis zur Grafikkarte vorarbeiten und dann den Dienst wieder aktivieren. Ist halt für Mäuschenschieber bischen schwer zu verstehen *lach*

    Deine Idee ansonsten ist scho OK. Nur wenn ich die PCI-Karte drinne hab bootet er mit dem Treiber für Diese Karte Matrix II oder so ähnlich. Stecke ich nun wieder die AGB-Karte rein bleibt der Bildschirm wieder schwarz. er hat noch irgendwo den alten Treiber. Nur wo kann ich den nun finden um Ihn zu löschen ? Im Gerätemanager zeigt er mir nur die vorh. Grafikkarte an. Aber vielleicht weisst Du da mehr ?

    Gruss Stefan

    Ähh ich habe wohl einige Einträge überlesen :confused: Habe nicht gesehen das hier schon ne 2 Seite war *peinlich peinlich* Man wird alt Vielen Dank Euch allen
     
  8. Gast

    Gast Guest

    ...oder noch besser...haeng beide Grakas rein, stelle im bios auf Primary vga adapter die pci ein und bootet dann ins windows!!!

    Gruss
     
  9. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    aber wenn du nun im vga mode was siehst.. .dann kannst du doch die systemwiederherstellung nutzen statt das wilde rumgeklicke im "dunkeln" ;)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    deine kryptischen zahlen (eins hoch, drei nach links, vier runter...) ist das, um sich durch die Wiederherstellungskonsole blind zu klicken??

    Ansonsten....warum bootest du nicht mit der PCI Karte ganz normal, stellst alles wieder auf so wie es war und bootetst anschliessend mit deiner AGP Karte neu??

    Gruss
     
  11. KaeseBroetchen

    KaeseBroetchen ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    7
    @fraiman

    Tja wenn ich ein ahnungsloser User bin geb ich sofort auf und schmeiss meine mühsamerstellten Dateien weg.
    Ich wünsch Dir nur ein allseits Running System und helfende Antworten wenn es mal nit so ist.

    @NBB

    Sorry das mit den beiden Postings war keine Absicht und wird nimmer passieren !
    Ja was ich mir dabei dachte weiss ich auch nimmer
    :D Aber ich weiss das ich das nimmer mach

    @kabeljunge

    Ich habe das Glück das wir hier noch alte kamellen haben ;) Und du hattest recht ich seh endlich wieder was *freu

    @Dongode2001

    Mit Deiner Antwort rechnete ich aber ich hoffte Postings werden mit verstand gelesen :D

    @goemichel

    Danke und ich bitte um Entschuldigung das war ein Anfängerfehler in diesem Forum (Wirklich)

    So nun aber mal die Lösung.

    Da es ja anscheinend niemand gibt der wirklich weiss was Windows beim starten macht ( währe schön wenn PC-Welt daraus ne Anregung bekäm ;) ) versuche ich es nun Blind mit dem Aufrufen durch Tastaturbefehle. Nach dem Einbau der PCI-Karte konnte ich dem Rechner unter der Startoption 'Im VGA Modus starten' ein Bild entlocken :D
    Nun werd ich die Alte AGB Karte wieder einbauen und mit folgenden Tastaturbefehlen arbeiten !

    Menü oder Windowstaste; y (für Systemsteuerung); dann pfeil runter Pfeil hoch; Enter (nun müsste das Anzeigenmenü auf dem Schirm sein); 4* TAB; 4* Pfeil rechts; ENTER; 5* TAB; Pfeil rechts; TAB; ENTER; TAB; so nun weiss ichs nicht genau entweder Pfeil hoch oder runter.; TAB; Enter; 2*TAB; ENTER;TAB;ENTER und nun müsste man nur noch neustarten mit ALT+F4

    Aber vielleicht finde ich ja auch noch raus wo Windows den Schalter setzt wenn man Treiber deaktiviert bzw. aktiviert, und wie man die in der Wiederherstellungskonsole einstellt.

    Allen die mir helfen wollten oder auch nicht ;) vielen Dank

    Stefan

    ...Neuinstallieren kann jeder :D ...

    P.S. Habe den doppelten Eintrag mal gelöscht um Platz zu sparen:)
     
  12. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    du hast gelesen das er auch im abgesicherten modus kein bild hat???

    *vielleicht hat er auch nur einen monitor deaktiviert und nicht die ganze karte*
     
  13. Dongode2001

    Dongode2001 Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Drücke wärend des hochfahrens die F8 taste so lange bis ein diallogbildschirm kommt. Anschließend fährst du den PC im Abgesicherten modus hoch und aktivierst die Graka wieder. Und das war es schon.. keine neuinstalation nötig und bild am fernseher wird mit sicherheit auch nciht kommen da die graka deaktiviert war. Fahre deinen Pc nach der Aktivierung der Graka einfach wieder normal Hoch.

    mfg
    Murat
     
  14. Gast

    Gast Guest

    klick

    ---> Punkt 6!!

    Gruss
     
  15. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    solltest du noch haben oder auftreiben können nimm ne alte pci graka... die sollte eigentlich unabhängig von der einstellung funktionieren...

    ach ja.. du kannst ja auch mal versuchen ob z.b. auf einem TV ein Bild angezeigt wird... (wenn deine Karte nen Ausgang hat!)
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hast du ein Wiederherstellungspunkt gesetzt?? Hmm...was hast du dir von dieser Aktion eigentlich versprochen?? *gruebbel*

    Gruss
     
  17. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    :aua: Neuinstallation ... und aus dem Fehler lernen !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen