1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte defekt durch Umbau? Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 47575, 19. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 47575

    47575 ROM

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo, ich hatte ursprünglich ein WinXP bzw. ME Problem - welches ich heute früh auf dem XP-Board beschrieb - leider hat sich daraus wie ich grad erfahren habe ein neues Problem entwickelt deshalb setze ich hier einfach mal die Kopie aus meinem anderen Posting rein und hoffe hier weiter auf Hilfe:

    Autor: 47575 (Sabine Meyer)
    19.01.2003 | 10:10 Antworten Ändern

    Hallo, ich habe eine Frage:

    Auf meinem Board ist Windows ME vorinstalliert. Ich habe versucht Windows XP zu installieren - aber es klappt nicht. Ich habe gehört, dass es daran liegen könnte, dass ME mittels eines Chips auf dem Board installiert ist ...???

    Hat jemand eine Lösung wie ich doch noch zu XP kommen kann?




    Autor: sandman1 (Markus Baumgart)
    19.01.2003 | 10:17 Antworten
    Hallo, also das habe ich noch nie gehört und ist auch eher unwahrscheinlich, da Win ME doch einige MB für die Installation braucht. Wie hast du denn versucht XP zu installieren? Ist es ein Update oder Vollversion?




    Autor: 47575 (Sabine Meyer)
    19.01.2003 | 11:13 Antworten Ändern

    also - es handelt sich um den Rechner meines Mannes.......

    ich selber habe seit über einem Jahr XP drauf und bin auch sehr zufrieden!

    Er hat versucht die Vollversion zu installieren - wie gesagt - es ging nicht.

    Allerdings gibt es jetzt ein neues Problem:

    Er wollte gestern einen neuen Brenner einbauen - und seitdem wird die Grafikkarte nicht mehr angesprochen....

    ich beschreibe einfach mal den gestrigen Vorgang:

    er hat den CPU umgesteckt - einen 800er rausgenommen - einen 1200er eingesteckt - den PC wieder angeschlossen - der PC ist erst gar nicht hochgefahren - dann Reset - dann ist er im abgesicherten Modus hochgefahren - dann im abgesicherten Modus ScanDisc - es wurden keine Fehler gefunden - im Gerätemanager hat er die Hardware überprüft - bei der Grafikkarte stand, dass sie deaktiviert ist - auf der kleinen Festplatte die noch vorhanden war waren noch die Treiber für die Grafikkarte - die hat er dann versucht zu installieren - der PC hat es nicht gemacht, er hat selbst abgebrochen weil er keine Hardware gefunden hatte - dann wurde der PC von meinem Mann aus und dann wieder angemacht - dann ist der PC wieder normal hochgefahren bis zu der Meldung "starte Windows" (oder so ähnlich) - es war allerdings nur der schwarze Bildschirm mit dieser Schrift zu sehen - da ist er dann hängen geblieben........

    mein Mann hat den PC ausgemacht und die Grafikkarte raus- und wieder reingesteckt - und nochmal neu gestartet - es ging wieder bis zu dem schwarzen Bildschirm "starte Windows".......

    mittlerweile ist übrigens der 800er CPU wieder drauf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen