1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte evtl. defekt ??

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von US1111, 10. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo,
    mein Monitor zeigt mir ständig Linien im Abstand von ca. 3 cm ( von links unten nach rechts oben oder umgekehrt) und das Bild ist relativ hell und kann über Helligkeit und Kontrast nicht besser eingestellt werden.
    Ist vielleicht meine Grafikkarte im Eimer oder was kann ich evtl. noch probieren, bevor ich mir eine Neue zulegen muss ?

    Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce 2
     
  2. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo Ossilotta,

    also bei mir funktioniert der Download nicht. Seite ist nicht verfügbar. Bin links oben über Downloads eingestiegen und gelangte auf folgenden Link: http://www.kb244.com/Utils/detdel.htm

    Ist es evtl. möglich, mir das Tool zu mailen. Udo.Stroessenreuther@onlinehome.de

    Wäre nett.

    Mfg. Udo
     
  3. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo ossilotta,

    erst mal Danke für die Hilfe und die Zeit, die Du dafür opferst.

    Hatte heute viel zu tun, daher komme ich erst jetzt dazu, zu antworten.

    Wollte den Detonator deleter downloaden, aber Seite wurde nicht gefunden. Hab bereits an PC-Welt ein Mail geschickt.

    Chipsatz ist Intel
    Motherboard ist Asus

    mfg Udo
     
  4. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Windows me, Award-Bios Medallion 6.0, P3-Prozessor 900 mMz, Nvidia GeForce 2 MX

    Auf dem Gebiet der Konfiguration bin ich noch ein Laie. Wie entferne ich Treiber, ohne groß was kaputt zu machen ?

    Danke für die Hilfe
     
  5. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo, habe mir den Treiber heruntergeladen und installiert, jedoch ohne besseres Ergebnis. Die Linien sind immer noch da.
     
  6. US1111

    US1111 Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Danke, werde ich mal probieren. Wenn nicht, dann wieder hier.
     
  7. top secret

    top secret Byte

    Registriert seit:
    4. November 2001
    Beiträge:
    36
    Hast du die richtigen Treiber installiert? Wenn nicht dann lade dir die aktuellen Referenztreiber von nvidia(Version 28.32) und installiere sie!
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo udo, ich schick dir das tool gleich rüber.
    gruß ossilotta
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo udo,
    du brauchst doch nur hier im forum oben links auf download klicken. dann gibst du im downloadbereich oben in der suchmaske als programmname "Detonator Deleter" ein. und kannst dir das tool runterladen.
    funktioniert tadellos, eben noch ausprobiert.
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo udo,
    versuch doch erst mal unter eigenschaften von grafikkarte einen standart grafikkartentreiber ( standart display typ und standart PCI graphics adapter vga einzustellen.danach einen neustart. du hast jetzt wahrscheinlich eine auflösung von 640x480 und 16 farben, aber es dürften keine störungen im bild vorhanden sein.
    dann lade dir im downloadbereich das toll (detonator deleter)
    herunter. musst du wahrschein über die suchmaske suchen lassen.
    dann den alten detnoator treiber über systemsteuerung programme löschen,jetzt keinen neustart sondern den detonator deleter starten, und den rest löschen lassen.jetzt macht der pc wieder einen neustart.
    vorweg brauch ich noch die information mit welchem chipsatz dein board arbeitet, Via ,intel oder sonstiges???
    hast du überhaupt die chipsatztreiber installiert??
    was ist in dem rechner für ein motherboard verbaut???
    dies müsste vorher noch geklärt werden, bevor wir weitere schritte unternehmen.
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hast du auch vorher den alten nvidia treiber säuberlich entfernt???
    geb mal bitte ein paar mehr infos zu deiner konfiguration!!!
    board, hadrware, grafik speicher sonstiges.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen