1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte macht merkwürdiger fehler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Susanne P., 22. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susanne P.

    Susanne P. ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    HI, ich habe jetzt seit 2 wochen ein problem und finde einfach keine lösung.......ich wäre echt für jede mögliche hilfe dankbar

    Ich habe jetzt vor 2 wochen Windows XP Prof. inklusive SP1 auf dem rechner und soweit alle kinderkrankheiten behoben...allerdins bin ich nochimmer mit immer demselben problem konfrontiert.......... egal welches spiel ich auch starte (NHL 2003, Medal of honor,gothic 2 oder Sim City 4) immer tauchen während des spiels Grafikfehler auf.......Es ist nicht das übliche flimmern beim 60 Hz-Bug..........Meine fehler äußern sich so, daß das spiel ganz normal läuft aber in 3-5 sekunden-abständen tretten Grafikbugs. Diese äußern sich so,daß ein schwarzer strich für eine sekunde im bild auftaucht....oder ein schwarzes dreieck am oberen rand auftaucht und wieder verschwiendet.......es flackern halt an verschiedenen stellen der Grafik immer wieder kleine fehler auf.....
    Daneben habe ich gemerkt,daß mein system alle paar minuten mal für eine sekunde oder so hängt,der bildschirm kurz schwarz wird und dann alles wieder erscheint....nur das mein word dokument oder die seite im Browser(je nachdem was ich gerade gemacht habe) lauter grafikfehler aufweist......die schrift ist undeutlich mit punktuellen fehlern oder grafiken und bilder hängen an der falschen stelle und überlappen andere,oder die Taskleiste weißt Grafikfehler beim Symbol des gerade geöffneten Programms auf

    DAs alles hätte mich ja nicht beunruhigt.Zunächst dachte ich natürlich es könnte ein treiberproblem sein....so habe ich alle verfügbaren Nvidia-Treiber ausprobiert......aber nichts.......auch die neuesten via 4in1 treiber.....auch nichts.....das hat mich dann dazu gebracht mich on XP zu verabschieden..........ich habe eine CD mit einem bootable ghost image genommen und den ghost auf die Platte(vorher formatiert) gespielt.....Jetzt hatte ich den rechner wieder jungfräulich in WINDOWS 98 da stehen........diese Prozedur hat mir bis jetzt bei jedem Fehler geholfen
    ABER .....ihr ahnt es sicher....nachdem ich die Treiber auf den neuesten(natürlich nun WIN98) Stand gebracht hatte und einige spiele neu instaliert hatte....TADA......wieder das selbe problem......Fehler im Grafikaufbau,hängenbleiben des systems,grafikfehler in der schrift


    Mein system:
    Windows XP prof. mit SP1 (bzw jetzt wieder win 98)
    AMD AThlon XP 1800+
    MSI K7 turbo2 mainboard mit aktuellstem bios (Vers.3.6)
    Leadtek Winfast 250 mit GF 4 ti 4200 (Treiber detonator 41.09)
    Creative soundblaster pci 128 (mit neuestem treiber von 19. oder 29.12.2002)
    256 MB SDRAM

    Falls ihr mehr angaben zum system braucht sagt bitte bescheid

    bin echt der verzweiflung nahe und wäre für jede hilfe dankbar

    PS : Danke schon mal im voraus
     
  2. foox

    foox Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    725
    Könnte trotzdem ein Temperaturproblem sein.

    Schraub mal den Rechner auf und schau nach, ob der Lüfter von der Karte läuft (oder vielleicht defekt ist) und reinige mal den Kühlkörper. Schau mal unter dem Kühler nach, ob da ein Wärmepad drunter ist oder richtige Paste ... wenn}s ein Pad ist würde ich es rausnehmen und gegen Paste austauschen.

    Ausserdem kannst du die Karte mal ausbauen und die Kontakte mit einem weichen Tuch reinigen ... AGP ist ziemlich empfindlich gegen Verunreinigungen.

    Gruss, Foox!
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Nochmal ein kleiner Treiber-Änderungs-Vorschlag:

    aus eigener reichhaltiger Erfahrung weiss ich, dass GraKa und Sound gerne die gleichen IRQ belegen... nimm doch mal den "Standard-Treiber von Windows" für die Soundkarte, eine ältere für die Graka, die 40.80 oder ähnlich. Poste dann nochmal, ob sich was ändert.

    Nächste Möglichkeit, das Netzteil ist dabei sich zu verabschieden.

    Möglichkeit 3. Wechsel mal den Slot für den Speicherriegel.

    Freu mich schon auf Antwort.

    gruß. dim
     
  4. Susanne P.

    Susanne P. ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Danke schon mal für die vorschläge...aber das mit dem treiber kann es ja nicht sein....habe das system ja zum schluß komplett neu draufgespielt und schon alle treiber auch ältere versucht(und immer brav deinstalliert)..........das mit dem agp auf 2 fach war es auch leider nicht....trotzdem danke..und der strom sollte es auch nicht sein....karte war nie hochgetaktet und lief ja über 6 monate vollkommen normal....vilen danke bis hierher troztdem
    [Diese Nachricht wurde von Susanne P. am 22.01.2003 | 21:25 geändert.]
     
  5. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Du kannst mal versuchen im Bios den AGP 4x Mode abzuschalten und im 2x Mode zu betreiben.
    Wenn das hilft, ist wahrscheinlich dein Netzteil zu schwach für die zusätzliche Stromversorgung.

    Gruß Martin
     
  6. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    hast du den Detonator-Treiber installiert nachdem schon ein anderer drauf war? Manchmal gibt es dann Probleme, wenn man den alten nicht deinstalliert.
    Ansonsten könntest du mal eine etwas ältere Version vom Detonator probieren. Ich habe schonmal gehört, dass es mit den ganz neuen Versionen auch Probleme geben kann.
    Ansonsten wäre es praktisch, wenn du die Möglichkeit hättest eine andere Grafikkarte in deinem PC zu testen um andere Ursachen auszuschließen.

    Gruß Karsten
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Noch ne Idee: Der Karte wird es vielleicht zu warm. Versuch mal, sie ein wenig runterzutakten (entweder im Eigenschaftenmenu/Treiber oder mit Powerstrip).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen