1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Grafikkarte mit TV-Out oder DecoderKarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von b_o_n_e, 13. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. b_o_n_e

    b_o_n_e ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    habe folgendes Problem. Ich habe leider nur ein DVD-Rom Laufwerk möchte aber gerne meine DVD\'s auf meinem TV anschauen. Jetzt ist die Frage, soll ich mir eine Grafikkarte mit TV-Out, oder eine Decoder Karte kaufen? Es sollte natürlich die bestmöglichste Qualität dabei rauskommen. Was ist besser?

    Bin für jede Hilfe dankbar

    cu
    b_o_n_e
     
  2. b_o_n_e

    b_o_n_e ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    danke für die Antwort. Mir geht es nur darum, bei welcher Karte die Bildqualität am TV besser ist. Ich habe im Moment eine Ati Rage Fury 128 welche auch einen TV Ausgang besitzt, allerdings von der Qualität nicht sehr berauschend ist.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Die TV-Ausgänge, die ich bisher kenne, haben einfach nur die typische Unschärfe des Fernsehers offenbart, was sich bei Filmen oder Spielen eher positiv bemerkbar macht.
    Zwischen einem echten DVD-Player und einem gerippten Film via TV-out hab ich ehrlich gesagt keinen Unterschied feststellen können (zumindest in der Perspektive des TV-Zuschauers 2Meter vor der Glotze).
    Eine Decoderkarte ist letztendich auch nur ne Grafikkarte mit TV-Ausgang und einem MPEG-Encoderchip, damit die CPU entlastet wird. Also wird die Bildqualität sicher dadurch nicht besser.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Bei ausreichender CPU (>600MHz) sollte eine Decoderkarte überflüssig sein und belegt nur unnötig einen Slot. ATI-Grafikkarten haben von Haus aus eine DVD-Beschleunigung, ebenso Matrox.
    Wenn Du Deine Grafikkarte sowieso erneuern willst, stellt sich die Frage nicht, da es kaum noch Karten ohne TV-Out gibt. Wenn Dir die Grafikleistung allerdings ausreicht, ist ein externer DVD-Player sicher die sinnvollere Investition, da schon ab 100? erhältlich.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen